728 x 90

Diese Fluggesellschaften haben die Maskenpflicht abgeschafft

Diese Fluggesellschaften haben die Maskenpflicht abgeschafft

Teilen Sie den Artikel Zuletzt aktualisiert Vor 10 Minuten Das Ende der Masken auf Flügen Seit zwei Jahren müssen wir alle in öffentlichen Verkehrsmitteln Masken tragen, egal woher wir kommen. Allerdings haben einige Fluggesellschaften jetzt Maskenpflicht auf ihren Flügen entfernt. Infolgedessen sind Masken jetzt a Persönliche Wahl. In den Vereinigten Staaten hat die TSA ihr

Teilen Sie den Artikel

Zuletzt aktualisiert

Das Ende der Masken auf Flügen

Seit zwei Jahren müssen wir alle in öffentlichen Verkehrsmitteln Masken tragen, egal woher wir kommen. Allerdings haben einige Fluggesellschaften jetzt Maskenpflicht auf ihren Flügen entfernt.

Infolgedessen sind Masken jetzt a Persönliche Wahl.

In den Vereinigten Staaten hat die TSA ihr Maskenmandat jedoch um einen weiteren Monat verlängert; es endet nun am 18. April. Amerikanische Fluggesellschaften haben ihre Maskenpflicht also nicht aufgehoben (Obwohl sich das nächsten Monat ändern wird.)

Diese Fluggesellschaften außerhalb der Vereinigten Staaten haben ihre Maskenpflicht jedoch bereits aufgehoben:

1. British Airways

British Airways Airbus A380 Passagierflugzeug geparkt am Los Angeles International Airport (LAX Airport)

British Airways wurde das größte Verkehrsflugzeug, das sein Maskenmandat am 16. März 2022 aufhob. Die Fluggesellschaft sagte ihren Passagieren: „Die gesetzliche Verpflichtung, eine Gesichtsbedeckung zu tragen, wurde jetzt in England und Wales abgeschafft, und wir haben unsere Richtlinien zu Gesichtsmasken aktualisiert.“

„An einigen Flughäfen in England müssen Kunden keine Maske mehr tragen. Als internationale Fluggesellschaft, die um die ganze Welt fliegt, sind wir jedoch verpflichtet sicherzustellen, dass unsere Kunden weiterhin die lokalen Beschränkungen einhalten und die Anforderungen des Zielorts erfüllen, an dem sie ankommen.“

2. Jungfernatlantik

Virgin Atlantic, eine der größten britischen Fluggesellschaften, hat am 16. März 2022 ihr Maskenmandat auf Flügen fallen lassen. Obwohl British Airways ihr Maskenmandat sofort abgeschafft hat, sagte Virgin Atlantic, dass sie ihr Maskenmandat schrittweise lockern würden, beginnend mit Flügen aus der Karibik.

CEO von Virgin Atlantic, Corneel Köstersagte: „Da wir lernen, mit Covid zu leben und die gesetzliche Verpflichtung zum Tragen einer Gesichtsmaske jetzt in England aufgehoben wird, glauben wir, dass unsere Kunden die persönliche Wahl haben sollten, ob sie an Bord eine Maske tragen, auf Strecken, auf denen internationale Vorschriften eine Maske betreffen -Tragen gelten nicht.“

3. KLM

Die beliebte niederländische Fluggesellschaft KLM hat ihr Maskenmandat am 17. März 2022 aufgehoben. Die Entscheidung von KLM, Masken zu entfernen, stand nicht im Einklang mit der niederländischen Regierung, die Masken in allen öffentlichen Einrichtungen außer den öffentlichen Verkehrsmitteln entfernt hat.

Hinsichtlich der Entscheidung der niederländischen Regierung, sagte KLM: „Die Branche hält diesen Ansatz angesichts des Stadiums der Pandemie für unangemessen. Darüber hinaus steht es im Widerspruch zu europäischen und internationalen Entwicklungen, die wir aufmerksam verfolgen. Da die Erklärbarkeit und Verhältnismäßigkeit immer weiter abnimmt, sehen wir eine Zunahme von Missverständnissen bei unseren Passagieren und eine wachsende Zahl und auch schwerwiegendere Zwischenfälle mit ‚unbändigen‘ Passagieren, die die Sicherheit eines Fluges negativ beeinflussen können.“

4. TUI

Das britische Verkehrsflugzeug TUI verlangt von Kunden nicht mehr, auf ihren Flügen von und nach England und Nordirland Masken zu tragen, da das Tragen von Masken dort nicht mehr gesetzlich vorgeschrieben ist. Das Verkehrsflugzeug empfiehlt jedoch weiterhin „dringend“, weiterhin Masken zu tragen.

TUI sagt auch, dass Reisende auf Flügen nach Italien und in die USA aufgrund der Gesetze in diesen Ländern während ihres gesamten Fluges Masken tragen müssen. Die Fluggesellschaft Zustände: „Es ist wichtig zu beachten, dass Sie möglicherweise weiterhin eine Maske tragen müssen, wenn Sie das Flugzeug verlassen und wenn Sie sich am Ankunftsort im Flughafen befinden.“

5. Jet2

Jet2 gibt an, dass Masken sind auf Flügen nicht mehr zwingend erforderlich von und nach England und Nordirland. Die Fluggesellschaft empfiehlt den Passagieren jedoch weiterhin, sie an Bord ihrer Flüge zu tragen. Sie wurden das erste britische Verkehrsflugzeug

Jet2 Zustände: „Es ist nicht mehr gesetzlich vorgeschrieben, an unseren Flughäfen oder an Bord unserer Flugzeuge eine Gesichtsmaske zu tragen. Gemäß den Richtlinien der britischen Regierung empfehlen wir Ihnen jedoch, in diesen Räumen weiterhin eine Gesichtsmaske zu tragen, und Sie müssen eine tragen, wenn Sie an Ihrem Zielort in Übersee ankommen.

6. Transavia

Niederländische Fluggesellschaft Transavia hat sein Maskenmandat abgeschafft auf Flügen – obwohl die niederländische Regierung das Maskenmandat aufrechterhält – da sie Probleme mit verärgerten Passagieren befürchtet. Die Fluggesellschaft sagte: „Dies verursacht Verstöße und Ärger [among passengers] und gefährdet die Flugsicherheit“,

Transavia wird, ähnlich wie KLM, die Bedeutung des Tragens von Gesichtsmasken an Bord des Flugzeugs betonen; Es wird jedoch keine Sanktionen geben, wenn die Leute sich weigern.

Weiterlesen:

Reiseversicherung, die Covid-19 für 2022 abdeckt

Mehrere US-Fluggesellschaften haben Flüge in die Karibik hinzugefügt

Diese Fluggesellschaften haben die Maskenpflicht für Reisende aufgehoben

↓ Treten Sie der Community bei ↓

Die Travel Off Path Community FB-Gruppe hat täglich die neuesten Nachrichten zur Wiedereröffnung, Gespräche und Fragen und Antworten!

Reise-Off-Path-Gruppe-1-1
ABONNIEREN SIE UNSERE NEUESTEN BEITRÄGE

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um die neuesten Reisenachrichten von Travel Off Path direkt in Ihren Posteingang zu abonnieren

Haftungsausschluss: Aktuelle Reiseregeln und -beschränkungen können sich ohne Vorankündigung ändern. Die Entscheidung zu reisen liegt letztendlich in Ihrer Verantwortung. Wenden Sie sich vor der Reise an Ihr Konsulat und/oder die örtlichen Behörden, um die Einreise Ihrer Nationalität und/oder etwaige Änderungen der Reiseanforderungen zu bestätigen. Travel Off Path befürwortet keine Reisen entgegen Regierungsempfehlungen

B.Weiss
ADMINISTRATOR
PROFILE

Posts Carousel