728 x 90

AT&T, AMC Entertainment, UPS und mehr

AT&T, AMC Entertainment, UPS und mehr

Werfen Sie einen Blick auf einige der größten Vormarktbewegungen: AT&T (T) – AT&T hat seine Absicht angekündigt, seinen Anteil an der Kombination WarnerMedia/Discovery Communications (DISCA) an seine Aktionäre zu veräußern, wenn diese Fusion später in diesem Jahr abgeschlossen wird. Die Aktionäre erhalten 0,24 Aktien von Warner Brothers Discovery für jede AT&T-Aktie, die sie jetzt besitzen.

Werfen Sie einen Blick auf einige der größten Vormarktbewegungen:

AT&T (T) – AT&T hat seine Absicht angekündigt, seinen Anteil an der Kombination WarnerMedia/Discovery Communications (DISCA) an seine Aktionäre zu veräußern, wenn diese Fusion später in diesem Jahr abgeschlossen wird. Die Aktionäre erhalten 0,24 Aktien von Warner Brothers Discovery für jede AT&T-Aktie, die sie jetzt besitzen. AT&T sagte auch, dass es nach Abschluss der Transaktion eine jährliche Dividende von 1,11 US-Dollar pro Aktie zahlen würde, gegenüber derzeit 2,08 US-Dollar. AT&T fiel vorbörslich um 3,5 %.

AMC Entertainment (AMC) – Die Aktie des Kinobetreibers erholte sich vorbörslich um 4,7 %, nachdem besser als erwartete vorläufige Ergebnisse für das vierte Quartal bekannt gegeben wurden. AMC sagte, seine Ergebnisse hätten sich im Laufe des Jahres 2021 verbessert und das Quartal sei das stärkste seit zwei Jahren gewesen.

United Parcel Service (UPS) – Die UPS-Aktie stieg vorbörslich um 7,4 %, nachdem sie mit ihren Quartalsergebnissen die Schätzungen übertroffen, eine optimistische Prognose abgegeben und eine Dividendenerhöhung um 49 % angekündigt hatte. UPS verdiente im vierten Quartal bereinigte 3,59 US-Dollar pro Aktie, gegenüber einer Konsensschätzung von 3,10 US-Dollar. Nach positiven Ergebnissen von UPS legte der Rivale FedEx (FDX) im Pre-Marketing um 2,5 % zu.

Exxon Mobil (XOM) – Der Energieriese verdiente im vierten Quartal 2,05 USD je Aktie und übertraf damit die Konsensschätzung von 1,93 USD, obwohl die Gewinne unter den Prognosen der Wall Street zurückblieben. Exxon kündigte außerdem ein neues Aktienrückkaufprogramm in Höhe von 10 Milliarden US-Dollar an, das zum ersten Mal seit mehr als fünf Jahren die Rückkäufe wieder aufnimmt. Seine Aktien legten vorbörslich um 1,3 % zu.

Sirius XM (SIRI) – Der Satellitenradio- und Audio-Streaming-Dienst übertraf die Schätzungen um einen Penny pro Aktie mit einem Quartalsgewinn von 8 Cent pro Aktie. Auch die Einnahmen übertrafen die Prognosen. Sirius XM kündigte eine Sonderdividende von 25 Cent pro Aktie an, und die Aktie stieg im vorbörslichen Handel um 1 %.

UBS (UBS) – Die UBS-Aktie legte im vorbörslichen Handel um 6,2 % zu, nachdem die in Zürich ansässige Bank ihren besten Jahresgewinn seit 2006 bekannt gab und Pläne zur Erhöhung ihrer Dividende sowie ihres Aktienrückkaufprogramms ankündigte.

Cirrus Logic (CRUS) – Cirrus Logic meldete einen bereinigten Quartalsgewinn von 2,54 US-Dollar pro Aktie, 40 Cent über den Schätzungen, da auch die Einnahmen des Halbleiterunternehmens über den Schätzungen lagen. Cirrus veröffentlichte auch eine besser als erwartete Umsatzprognose für das laufende Quartal, aber die Aktien fielen vorbörslich um 4,1 %.

New York Times Co. (NYT) – Der Herausgeber der Zeitung hat einen Vertrag über den Kauf des beliebten täglichen Wortspiels Wordle für einen unbestimmten Betrag angekündigt, der laut Zeitung „im siebenstelligen Bereich“ liegt. Die Times wird das Spiel schließlich auf ihre Website und Apps verschieben. Die New York Times fiel im vorbörslichen Handel um 1,3 %.

Pfizer (PFE), BioNTech (BNTX) – Arzneimittelhersteller könnten heute die Genehmigung für die Verwendung ihres Covid-19-Impfstoffs für Kinder unter 5 Jahren beantragen, so mit den Gesprächen vertraute Personen, die in der New York Times sprachen. Die Genehmigung für den Notfalleinsatz könnte bereits Ende Februar kommen. BioNTech legte vorbörslich um 3,6 % zu, während Pfizer sich kaum veränderte.

Sanmina (SANM) – Sanmina legte bei vorbörslichen Aktien um 4,7 % zu, nachdem der diversifizierte Hersteller besser als erwartete Quartalsergebnisse gemeldet und einen optimistischen Ausblick für das laufende Quartal abgegeben hatte. Sanmina verzeichnete Wachstum in verschiedenen Segmenten, darunter Industrie, Medizin, Verteidigung und Automobil.

B.Weiss
ADMINISTRATOR
PROFILE

Posts Carousel