728 x 90

Wintersturm Kenan bringt Reisen zum Erliegen und lässt Hunderttausende ohne Strom | The Weather Channel – Artikel von The Weather Channel

Wintersturm Kenan bringt Reisen zum Erliegen und lässt Hunderttausende ohne Strom |  The Weather Channel – Artikel von The Weather Channel

Mehr als 4.500 Flüge wurden gestrichen. Zwei Sattelanhänger auf der I-95 umgestürzt. Hunderttausende Menschen waren in Massachusetts ohne Strom. Windböen von mehr als 80 Meilen pro Stunde. Der Straßen- und Flugverkehr kam zum Erliegen, Hunderttausende waren ohne Strom und die Menschen wurden aufgefordert, zu Hause zu bleiben, als ein mächtiger Wintersturm den Nordosten am Samstag

  • Mehr als 4.500 Flüge wurden gestrichen.
  • Zwei Sattelanhänger auf der I-95 umgestürzt.
  • Hunderttausende Menschen waren in Massachusetts ohne Strom.
  • Windböen von mehr als 80 Meilen pro Stunde.

Der Straßen- und Flugverkehr kam zum Erliegen, Hunderttausende waren ohne Strom und die Menschen wurden aufgefordert, zu Hause zu bleiben, als ein mächtiger Wintersturm den Nordosten am Samstag mit starken Winden und schwerem Schnee peitschte.

Das System, das von The Weather Channel Wintersturm Kenan genannt wurde, brachte Schneesturmbedingungen in Gebiete wie den Flughafen Logan in Boston und die Küste von New Jersey sowie in Teile von New York, Connecticut, Delaware und Maine.

(MEHR: Vorhersage des Wintersturms Kenan)

Hier ist ein Blick darauf, was passiert ist, als der Sturm am Samstag die Region heimgesucht hat:

Schneefall bis zu 2 Fuß in einigen Gebieten

Dies sind einige der größten Schneefälle am Samstagnachmittag, zusammengestellt von Meteorologen von weather.com.

– Connecticut: 21,5 Zoll in Groton

-Massachusetts: 24 Zoll in Bridgewater; 14,5 Zoll in Boston

-New Jersey: 21 Zoll in Bayville; 16 Zoll in Atlantic City

-New York: 24,1 Zoll am Flughafen Islip

-Rhode Island: 21 Zoll in der Nähe von Warren

83 MPH Windböe auf Cape Cod gemeldet

Näher an der Küste war der Wind besonders heftig. Dies sind einige der Top-Böen.

– Connecticut: 65 mph in der Nähe von New London

-Maine: 71 mph in der Nähe von Cape Elizabeth

-Massachusetts: 83 mph in der Nähe von Wellfleet

-New Hampshire: 67 mph in der Nähe von Rye

-New York: 63 mph in der Nähe von Montauk

-Rhode Island: 72 mph in der Nähe von Block Island

Klicken Sie hier, um den vollständigen Bericht und die Prognose zu lesen.

Bilder aus dem Sturm

Hier ist eine Diashow von einigen der Auswirkungen des Sturms.

Das Wasser erreicht am Samstag, den 29. Januar 2022, im Stadtteil East Boston von Boston Hochwasser.  Am Samstag fegte ein mächtiger Nordost über die Ostküste.  (AP Foto/Michael Dwyer)

Das Wasser erreicht am Samstag, den 29. Januar 2022, im Stadtteil East Boston von Boston Hochwasser. Am Samstag fegte ein mächtiger Nordost über die Ostküste. (AP Foto/Michael Dwyer)

Stromausfälle Top 100.000

Mehr als 102.000 Laut poweroutage.us wurden in Massachusetts ab etwa 18:15 Uhr EDT Stromausfälle gemeldet. Das war weniger als etwa 120.000 früher am Abend.

Jede dieser Zahlen steht für einen einzelnen Kunden, was bedeutet, dass Hunderttausende bei kalten Temperaturen ohne Strom sind.

Denken Sie daran, dass Generatoren bei unsachgemäßer Verwendung tödlich sein können. Befolgen Sie die Sicherheitsregeln, wenn Sie einen verwenden, und betreiben Sie einen Generator niemals in Innenräumen oder neben einem geschlossenen Raum.

Sattelzugmaschinen überschlagen sich auf der I-95

Zwei Sattelzugmaschinen kippten auf der Interstate 95 in der Nähe von New Rochelle, New York, um. Die New York State Police sagte, es sei auf den Fahrspuren in Richtung Süden zwischen den Ausfahrten 16 und 17 in Westchester County passiert.

Ein Disponent der staatlichen Polizei sagte Weather.com, dass bei dem Vorfall niemand verletzt wurde.

WNBC-TV hat ein Foto geteilt, das beide zeigt Lastwagen auf die Seite legen.

Matchup zwischen New York und Seattle in der National Hockey League verschoben

Die Islanders sollten am Samstagnachmittag in der UBS Arena gegen das Kraken antreten. Stattdessen wurde das Spiel auf Mittwoch, 19 Uhr, verschoben.

COVID-19-Teststandorte in Philadelphia geschlossen

Alle von der Stadt betriebenen Teststandorte, einschließlich Gesundheitszentren und mobiler Testwagen, wurden geschlossen.

Bus- und Bahnverkehr eingestellt

In einigen Regionen im Nordosten, darunter New York, New Jersey, Massachusetts, waren öffentliche Verkehrswege betroffen.

„Aufgrund des strengen Winterwetters, das sich auf die Region auswirkt, hat NJ TRANSIT vorübergehend suspendiert alle Bus-, River LINE- und Access Link-Dienste“, sagte die öffentliche Verkehrsbehörde von New Jersey in einem Tweet. „Der Schienenverkehr, die Newark Light Rail und die HBLR verkehren regelmäßig am Wochenende.“

In New York, Long-Island-Eisenbahnwurde heruntergefahren und einige andere Dienste waren betroffen, und auch in Boston wurden Annullierungen und Verspätungen gemeldet.

98 % der Flüge bei LaGuardia storniert

Nahezu jeder geplante Flug am New Yorker Flughafen LaGuardia wurde gestrichen. Das teilte der Flughafen in einem Tweet mit 556 Flüge abgesagt wurden, oder etwa 98 % des planmäßigen Verkehrs des Tages.

Bei John F. Kennedy International wurden fast 900 Flüge gestrichen. Das ist ungefähr dreiviertel aller Flüge des Tages laut einem Tweet des Flughafens.

Newark Liberty berichtete mehr als 600 Flüge storniert, oder etwa 85%.

Ähnlich war die Situation bei Boston Logan und Philadelphia International.

Frühe Top-Schneefallsummen

Am frühen Samstagmorgen häuften sich ernsthafte Schneefälle, insbesondere an der Küste von Jersey. Dies waren die Summen von etwa 9 Uhr morgens

-15,5 Zoll in Fork River, New Jersey

-11,4 Zoll in Port Republic, New Jersey

-10 Zoll in Cape May, New Jersey

-9,3 Zoll in Eldora, New Jersey

-7 Zoll in Babylon, New York

Reiseverbot für Rhode Island

Der Gouverneur von Rhode Island, Dan Mckee, erließ ein Reiseverbot, das alle Fahrzeuge daran hindert, auf den Straßen des Staates zu fahren, es sei denn, sie tragen Notvorräte. Dazu gehören Sattelzugmaschinen.

Das Fahrverbot trat um 6 Uhr morgens für Sattelzugmaschinen und um 8 Uhr morgens für alle anderen Fahrzeuge in Kraft. Es sollte um 20 Uhr auslaufen

Die primäre journalistische Aufgabe der Weather Company besteht darin, über aktuelle Wetternachrichten, die Umwelt und die Bedeutung der Wissenschaft für unser Leben zu berichten. Diese Geschichte repräsentiert nicht unbedingt die Position unserer Muttergesellschaft IBM.

B.Weiss
ADMINISTRATOR
PROFILE

Posts Carousel