728 x 90

US-Reisebeschränkungen nach Indien: Die USA fordern die Bürger nachdrücklich auf, Reisen nach Indien aufgrund des Anstiegs der COVID-Fälle zu vermeiden

US-Reisebeschränkungen nach Indien: Die USA fordern die Bürger nachdrücklich auf, Reisen nach Indien aufgrund des Anstiegs der COVID-Fälle zu vermeiden

Die Vereinigten Staaten von Amerika haben ihre Bürger aufgefordert, Reisen nach Indien aufgrund der zunehmenden Fälle von COVID-19 im Land zu überdenken. Gemäß der neuesten Reisewarnung des US-Außenministeriums hat es seinen Bürgern außerdem geraten, in Indien aufgrund von Kriminalität und Terrorismus erhöhte Vorsicht walten zu lassen. Die neueste Reisewarnung kommt, nachdem die Zentren für die

Die Vereinigten Staaten von Amerika haben ihre Bürger aufgefordert, Reisen nach Indien aufgrund der zunehmenden Fälle von COVID-19 im Land zu überdenken. Gemäß der neuesten Reisewarnung des US-Außenministeriums hat es seinen Bürgern außerdem geraten, in Indien aufgrund von Kriminalität und Terrorismus erhöhte Vorsicht walten zu lassen.

Die neueste Reisewarnung kommt, nachdem die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) aufgrund der Zunahme von COVID-19-Fällen im Land eine Reisegesundheitsmitteilung der Stufe drei für Indien herausgegeben haben.

Das Außenministerium stufte Indien in die Kategorie „Level 3“ ein und forderte seine Bürger auf, ihre Reise nach Indien zu überdenken. Die Abteilung erklärte in ihrer Erklärung, dass das Risiko, sich mit COVID-19 zu infizieren und dadurch schwere Symptome zu entwickeln, wahrscheinlich geringer sein könnte, wenn sie vollständig mit einem von der FDA zugelassenen Impfstoff geimpft sind. Es forderte seine Bürger jedoch auf, die spezifischen Empfehlungen der CDC für nicht geimpfte und geimpfte Reisende zu überprüfen, bevor sie internationale Reisen planen.

Der Rat fügte hinzu: „Reisen Sie nicht in: den Bundesstaat Jammu und Kaschmir (mit Ausnahme der östlichen Region Ladakh und seiner Hauptstadt Leh) aufgrund von Terrorismus und zivilen Unruhen. Innerhalb von 10 km von der indisch-pakistanischen Grenze aufgrund des Potenzials für bewaffneter Konflikt.“

Unterdessen unternimmt China bei der Vorbereitung auf die Olympischen Winterspiele immer noch alle Anstrengungen, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern, während Europa auf einen neuen Anstieg wartet. Außerdem hat Omicron laut den neuesten Berichten auch einen Anstieg in Neuseeland registriert, was dazu führte, dass die neuseeländische Premierministerin Jacidna Adern ihre Hochzeitspläne absagte.

B.Weiss
ADMINISTRATOR
PROFILE

Posts Carousel