728 x 90

Untersuchung des aktuellen Stands der LGBTQ+-Rechte in den USA

Untersuchung des aktuellen Stands der LGBTQ+-Rechte in den USA

Wir untersuchen den aktuellen Stand der LGBTQ+-Rechte. Laut der Human Rights Campaign fehlen in 29 Bundesstaaten Grundfreiheiten für LGBTQ+-Amerikaner. In dieser Stunde helfen uns unsere Gäste, die neuesten vorgeschlagenen Gesetze zu verstehen – einschließlich des Gleichstellungsgesetzes und einer Reihe von Anti-Trans-Gesetzen – und wir diskutieren, wie sich diese Maßnahmen auf das tägliche Leben von LGBTQ+-Personen

Wir untersuchen den aktuellen Stand der LGBTQ+-Rechte. Laut der Human Rights Campaign fehlen in 29 Bundesstaaten Grundfreiheiten für LGBTQ+-Amerikaner. In dieser Stunde helfen uns unsere Gäste, die neuesten vorgeschlagenen Gesetze zu verstehen – einschließlich des Gleichstellungsgesetzes und einer Reihe von Anti-Trans-Gesetzen – und wir diskutieren, wie sich diese Maßnahmen auf das tägliche Leben von LGBTQ+-Personen auswirken würden, wenn sie verabschiedet würden. Es ist eine Vorschau auf eine bevorstehende Präsentation an der University of Rochester. Unsere Gäste:

  • Mara KeislingGründer und ehemaliger Geschäftsführer des National Center for Transgender Equality
  • Col Raimond, LGBTQ-Koordinator und Ombudsmann für Kunst, Wissenschaft und Technik an der University of Rochester

B.Weiss
ADMINISTRATOR
PROFILE

Posts Carousel