728 x 90

Trafalgar Entertainment ernennt Ellen McPhillips zur regionalen Programmdirektorin und gründet ein zentrales Programmteam

Trafalgar Entertainment ernennt Ellen McPhillips zur regionalen Programmdirektorin und gründet ein zentrales Programmteam

Trafalgar Entertainment – ​​​​das internationale Live-Entertainment-Unternehmen, das von Sir gegründet wurde Howard Panter und Dame Rosmarin Knappe – kündigte die Ernennung von Ellen McPhillips zur Regional Director of Programming und die Schaffung eines zentralen Programmteams an, ein spannender Schritt für regionale Theater, Produzenten und Zuschauer. Als Director of Regional Programming wird Ellen die Einrichtung eines

Trafalgar Entertainment – ​​​​das internationale Live-Entertainment-Unternehmen, das von Sir gegründet wurde Howard Panter und Dame Rosmarin Knappe – kündigte die Ernennung von Ellen McPhillips zur Regional Director of Programming und die Schaffung eines zentralen Programmteams an, ein spannender Schritt für regionale Theater, Produzenten und Zuschauer.

Als Director of Regional Programming wird Ellen die Einrichtung eines zentralisierten Programmbetriebs für die regionalen Kinos von TE leiten und für einen immer reichhaltigeren und vielfältigeren Wochenplan sorgen, um Zuschauern und Publikumsgemeinschaften qualitativ hochwertige Unterhaltung zu bieten.

Arbeiten Sie zusätzlich mit internen Produktionskollegen – Trafalgar Theatre Productions und Jonatan Kirche Theatrical Productions – Ellen wird sicherstellen, dass Inhalte für einwöchige und längere Tourneen an den entsprechenden Veranstaltungsorten identifiziert und priorisiert werden, sowie einen umfangreichen Zeitplan für den Besuch von Produktionen planen und sicherstellen, um die Einbindung des Publikums zu maximieren.

Zu den aktuellen Tournee-Produktionen von Trafalgar Theatre Productions gehören die mit Spannung erwartete Rückkehr des Fünf-Sterne-Hit-Musicals Anything Goes, die phänomenalen Jersey Boys, die mit dem Olivier and Tony Award ausgezeichnete Produktion von The Curious Incident of the Dog in the Night-Time in Zusammenarbeit mit Das Nationaltheater und die rekordverdächtige Welttournee der Rocky Horror Show. Tourneeproduktionen auf der aktuellen Liste für Jonatan Kirche Zu den Theaterproduktionen gehören das Erfolgsmusical Singin‘ in the Rain, Michael Morphurgoder Klassiker Private Peaceful, das hochgelobte A Monster Calls, die Hit-Produktion von C.S. Lewis‚-Klassiker The Lion, The Witch and The Wardrobe (Branch) und die magische Wendy & Peter Pan im Lowry Theatre zu Weihnachten.

Zu den regionalen Standorten von Trafalgar Entertainment in Großbritannien gehören das New Theatre, Cardiff, der Cliffs Pavilion, Southend; G Live, Guildford; Obstgarten-Theater, Dartford; Das Churchill-Theater, Bromley; der Schwan, High Wycombe; das Lyceum Theatre, Crewe; das Wyvern-Theater, Swindon; das Beck-Theater, Hayes; das White Rock Theatre, Hastings; das Palace Theatre, Westcliff-on-Sea; und das Zentrum für die Künste, Swindon.

Vor ihrer neuen Rolle als regionale Programmdirektorin war Ellen seit 2007 Theatermanagerin der Southend Performance Venues. Während dieser Zeit leitete sie erfolgreich die Teams des Cliffs Pavilion und des Palace Theatre, verwandelte sie in Southends wichtigste Kulturgüter und beaufsichtigte die gesamte Planung. , Betrieb, Mitarbeiter und Finanzleistung sowie Geschäftsentwicklung. Bevor sie Southend leitete, arbeitete Ellen als Chief Executive im Borough Council von King’s Lynn und West Norfolk.

Ein Ersatz für Ellen als Theatermanagerin für Southend Theatres wurde ernannt und eine Ankündigung wird zu gegebener Zeit erfolgen.

Howard Panter, Co-CEO und Chief Creative Officer von TE, sagte: „Ellens Ernennung kommt zum richtigen Zeitpunkt, da Trafalgar Entertainment seine aufregende Wachstumsstrategie fortsetzt. Wir können jetzt diese Gelegenheit nutzen, um unsere Produktion und unser Know-how zu nutzen und mit anderen Produzenten zusammenzuarbeiten, einwöchige Produkte an mehr Veranstaltungsorte zu liefern, das regionale Theaterpublikum zu vergrößern und Kinobesuchern eine größere Auswahl zu bieten.

„Die Schaffung eines zentralen Programmierteams wird auch den Service und die Möglichkeiten für einwöchige Produzenten mit einem einzigen Anruf verbessern, um eine Tour an mehrere regionale TE-Standorte zu leiten. Wir können uns auch mehr auf den Inhalt einer Woche konzentrieren und uns mit dem West End verbinden Ermutigung und Unterstützung von mehr regionalen Tourneeshows.

„Ellen hat bei der Leitung des Teams in Southend seit fast 15 Jahren hervorragende Arbeit geleistet und war entscheidend daran beteiligt, das Theater als einen unserer wichtigsten Veranstaltungsorte zu etablieren. Wir möchten Ellen für all ihre harte Arbeit im Laufe der Jahre danken und wünschen ihr alles Gute viel Erfolg, wenn sie sich auf diese neue Reise begibt.“

Ellen McPhillips sagte: „Dies ist eine äußerst aufregende Gelegenheit, und ich freue mich darauf, das Kernprogrammierteam in dieser neuen Rolle zu leiten und dabei zu helfen, das regionale Theater nach der Pandemie mit einem starken Programmangebot wieder aufzubauen, … unser regionales Publikum zu erweitern und Beziehungen aufzubauen mit Produzenten und Veranstaltungsorten.

„Ich habe es geliebt, an den Standorten in Southend zu arbeiten, und werde das Team sehr vermissen, aber ich weiß, dass sie weiterhin erfolgreich sein werden, und ich wünsche ihnen viel Erfolg für die Zukunft.“

B.Weiss
ADMINISTRATOR
PROFILE

Posts Carousel