728 x 90

Toronto-Aktien steigen; Sehr gutes Essen sinkt aufgrund von Produktionsrückgang

Toronto-Aktien steigen;  Sehr gutes Essen sinkt aufgrund von Produktionsrückgang

Von Will Feuer Die Aktien von Toronto stiegen am Mittwochmittag, mit einer breit angelegten Rallye in allen Sektoren in Kanada, da die Anleger weiterhin auf Neuigkeiten über Russlands Invasion in der Ukraine und die anschließenden Verhandlungen reagieren. Aktien von Shopify Inc. und anderen Technologieunternehmen trugen dazu bei, die kanadischen Märkte in die Höhe zu treiben.

Von Will Feuer

Die Aktien von Toronto stiegen am Mittwochmittag, mit einer breit angelegten Rallye in allen Sektoren in Kanada, da die Anleger weiterhin auf Neuigkeiten über Russlands Invasion in der Ukraine und die anschließenden Verhandlungen reagieren. Aktien von Shopify Inc. und anderen Technologieunternehmen trugen dazu bei, die kanadischen Märkte in die Höhe zu treiben. Die Aktien von Very Good Food Co. fielen, nachdem es angekündigt hatte, Produktion und Personal zu kürzen und andere Schritte zur Stärkung der Liquidität zu unternehmen.

Kanadas S&P/TSX Composite Index stieg um 1,17 % auf 21435,86. Der Blue-Chip S&P/TSX 60 stieg um 1,09 % auf 1299,45.

Die Aktien von Very Good Food fielen um 24,3 % auf 0,53 C$, nachdem das Unternehmen für pflanzliche Lebensmittel angekündigt hatte, dass es seine Belegschaft in verschiedenen Geschäftsbereichen reduzieren werde, da es sich vom Fokus auf das Umsatzwachstum auf die Rentabilität verlagere.

Weitere Markttreiber:

Die Aktien von Shopify stiegen um 8,2 % auf 765,00 C$ mittags als Teil einer breiteren Rallye und nachdem die USA Daten veröffentlicht hatten, die zeigten, dass die Amerikaner im Februar weiterhin Geld ausgaben, wenn auch langsamer als im Januar.

Schreiben Sie an Will Feuer unter [email protected]

B.Weiss
ADMINISTRATOR
PROFILE

Posts Carousel