728 x 90

Südkoreanische Aktien fallen am fünften Tag, da die US-Renditen steigen, LGES IPO wiegt

Südkoreanische Aktien fallen am fünften Tag, da die US-Renditen steigen, LGES IPO wiegt

Sturz des KOSPI, netto ausländischer Käufer Der koreanische Won schwächt sich gegenüber dem US-Dollar ab Die Rendite der südkoreanischen Benchmark-Anleihe sinkt SEOUL, 19. Januar (Reuters) – Überblick über die Finanzmärkte Südkoreas: ** Südkoreanische Aktien verlängerten ihren Ausverkauf am Mittwoch auf eine fünfte Sitzung, da steigende US-Renditen und Wetten auf höhere Zinsen den Risikoappetit schwächten, während

  • Sturz des KOSPI, netto ausländischer Käufer
  • Der koreanische Won schwächt sich gegenüber dem US-Dollar ab
  • Die Rendite der südkoreanischen Benchmark-Anleihe sinkt

SEOUL, 19. Januar (Reuters) – Überblick über die Finanzmärkte Südkoreas:

** Südkoreanische Aktien verlängerten ihren Ausverkauf am Mittwoch auf eine fünfte Sitzung, da steigende US-Renditen und Wetten auf höhere Zinsen den Risikoappetit schwächten, während die Märkte im Vorfeld der Woche volatil blieben.

** Der koreanische Won und die Benchmark-Anleiherendite fielen.

Melden Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com an

** Ab 02:13 GMT war KOSPI (.KS11) um 3,14 Punkte oder 0,11 % bei 2.861,10 gefallen, was den Rückgang auf einen fünften Tag in Folge verlängerte, die längste Pechsträhne seit Ende November. Er ist in diesem Jahr bisher um 3,91 % gefallen.

**Unter den Schwergewichten fiel Samsung Electronics (005930.KS) um 0,65 %, während LG Chem (051910.KS) und Naver (035420.KS) um 2,59 % bzw. 1,63 % zurückgingen.

** Das öffentliche Underwriting des Batterieherstellers LG Energy Solution für Privatanleger endet später am Mittwoch, wobei Investoren allein am Dienstag Gebote im Wert von mehr als 32 Billionen Won abgegeben haben, nachdem institutionelle Investoren Gebote im Wert von 12,8 Billionen US-Dollar abgegeben hatten. Weiterlesen

** Die Renditen von US-Staatsanleihen als Benchmark erreichten Zweijahreshöchststände, wobei die Renditen von zweijährigen Staatsanleihen zum ersten Mal seit Februar 2020 über 1 % lagen, da Händler vor der geldpolitischen Sitzung eine restriktivere Fed erwarteten.

** Ausländer waren Nettokäufer von Aktien im Wert von 36,3 Milliarden Won (30,45 Millionen US-Dollar).

** Der Won wurde auf der Onshore-Abrechnungsplattform mit 1.193,0 zum Dollar notiert, was einem Rückgang von 0,24 % gegenüber seinem vorherigen Schluss entspricht.

** Im Offshore-Handel notierte der Won bei 1.191,3 pro Dollar, während im Handel mit nicht lieferbaren Futures sein Einmonatskontrakt bei 1.192,2 notierte.

** An den Geld- und Anleihemärkten blieben die dreijährigen Treasury Bill Futures im März unverändert bei 108,13.

** Die Rendite der liquidesten dreijährigen koreanischen Staatsanleihen fiel um 1,2 Basispunkte auf 2,115 %, während die 10-jährige Benchmarkrendite um 0,1 Basispunkte auf 2,552 % fiel.

(1 $ = 1.191,9800 Won)

Melden Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com an

Berichterstattung von Joori Roh; Redaktion von Rashmi Aich

Unsere Standards: Die Treuhandprinzipien von Thomson Reuters.

B.Weiss
ADMINISTRATOR
PROFILE

Posts Carousel