728 x 90

Spieltag-Zentrale | Illinois 51, Nebraska 47; 11:21 links 2. Hälfte | Sport

Verfolgen Sie die ganze Nacht mit Beat-Autor Scott Richey live aus der Pinnacle Bank Arena in Lincoln, Neb., während No. 25 Illinois in Big Ten-Action auf Nebraska trifft: Tweets von Scott Richey *** Ein kurzer Blick auf die Bewertungen von Ken Pomeroy genügt, um zu erkennen, dass Illinois eine der effizientesten Straftaten des Landes hat.

Verfolgen Sie die ganze Nacht mit Beat-Autor Scott Richey live aus der Pinnacle Bank Arena in Lincoln, Neb., während No. 25 Illinois in Big Ten-Action auf Nebraska trifft:

***

Ein kurzer Blick auf die Bewertungen von Ken Pomeroy genügt, um zu erkennen, dass Illinois eine der effizientesten Straftaten des Landes hat. Und dass es noch besser sein könnte. Die Illini betreten das heutige Spiel in Nebraska auf dem neunten Platz in KenPom in der angepassten Offensiveffizienz. Sie belegen auch den 294. Platz beim Umsatzprozentsatz – da sie den Ball mit 20,9 Prozent ihres Ballbesitzes verschenken.

Das ist … nicht ideal.

Beim Sieg letzte Woche gegen Maryland waren die Umsätze jedoch rückläufig. Illinois drehte es sieben Mal auf ein Saisontief. Es war jedoch erst das zweite Mal in 14 Spielen, dass die Illini einstellige Umsätze verbuchten.

„Wir hätten eine der fünf oder sechs besten Offensiveffizienzen des Landes, wenn wir sie nicht umdrehen würden“, sagte Illinois-Trainer Brad Underwood. „Wir fangen an, ballharter zu werden. Dazu gehört, dass wir uns wohl fühlen, wenn wir verstehen, wo Chancen in unseren offensiven Aktionen liegen. Ich denke, wir werden etwas härter und durchsetzungsfähiger mit dem Ball.“ „

***

Illinois hat heute Abend in Lincoln, Neb die Gelegenheit zu einem „Road Kill“ wie bei einem begehrten Big Ten Road Sieg gegen Nebraska. Sie sind wichtig. Den Titel in der regulären Saison der Big Ten zu gewinnen, ist nur möglich, wenn Sie auf der Straße genauso gut sind wie zu Hause (oder in der Nähe davon).

Der ehemalige Wächter von Illini, der zum ESPN-Analysten Sean Harrington wurde, behält die ganze Saison über eine Big Ten Plus / Minus. Teams erhalten einen Punkt für einen Auswärtssieg, null Punkte für einen Auswärts- oder Heimsieg und minus einen Punkt für einen Heimsieg. Je mehr Punkte Sie sammeln, desto wahrscheinlicher ist es, einen Big-Ten-Titel zu gewinnen.

Zum Video!

***

Hier ist einiges von dem, was Brad Underwood gestern vor dem heutigen Spiel in Nebraska zu sagen hatte (plus dieser erwarteten Anmerkung vor dem Spiel):

Beim Sieg letzte Woche gegen Maryland

„Spiel Nr. 5 von 20 in Nebraska. Es ist ein hart erkämpfter Sieg gegen Maryland, den sie alle zu diesem Zeitpunkt sind. Ich war wirklich zufrieden mit der Leistung von Da’Monte (Williams) und Trent (Frazier) in der Defensive“ die zweite Hälfte dieses Spiels.Ich dachte, Kofi (Cockburn) war auch verdammt wirkungsvoll.

„Die Art und Weise, wie diese Jungs in Bezug auf die Minuten spielen mussten, war etwas, das unerwartet war. Das hatte ich nicht geplant. Es war eine Herausforderung, weil es eine schnelle Wendung gab – eintägige Vorbereitung – nach 10 Tagen Pause.“ mit COVID. Dafür bin ich wirklich stolz auf die Jungs. Ich dachte, wir haben in der zweiten Hälfte dieses Spiels einige Dinge sehr gut gemacht. Kofi war dominant, und dann hat Trent offensichtlich einen seiner kleinen Brenner bekommen.“

Im Angesicht der Cornhuskers

„Jetzt geht es zu einem Team aus Nebraska, das 0-Fer (in den Big Ten) ist, aber spielt und wahrscheinlich ein paar Spiele hätte gewinnen können. Sie sind ein Team, das ein Veteranenteam ist von Jungs, die wir letztes Jahr in einem Spiel gesehen haben, das für uns dort sehr schwierig war. Sie sind eine der besten Mannschaften des Landes, die den Rand schützt. Sie werden die Küchenspüle, denke ich, auf Kofi werfen, was das Doppel angeht und verdreifacht und was auch immer.

„Sie geben viele Dreier auf, aber dies ist ein Team, das auch im Übergang elektrisch ist. Ich denke, sie haben die drittschnellste Zeit im Ballbesitz. Sie schießen sehr schnell. Sie werden von einem Illinois angeführt.“ (Alonzo) Verge ist ein Typ, der sehr talentiert ist und sehr geschickt mit dem Ball umgeht.“

***

Vielleicht haben Sie es schon einmal gehört. Sie betreten nicht nur die Pinnacle Bank Arena …

Der Mythos um Nebraskas Heimarena ist wahrscheinlich ein wenig übertrieben. Und Sie werden diese Referenz wirklich nur erhalten, wenn Sie regelmäßig den Podcast „Eye on College Basketball“ von CBS Sports hören. Gary Parrish glaubt an die Pinnacle Bank.

Illinois hatte tatsächlich einige Kämpfe in Lincoln, Neb., wie im letzten Jahr. Ayo Dosunmu brauchte einen Heldenmoment, um Nebraska in der Verlängerung zu schlagen. Die meisten Verluste der Illini in der Seriengeschichte mit den Cornhuskers sind entstanden, seit Nebraska den Big Ten beigetreten ist und nachdem die Pinnacle Bank im Jahr 2013 fertiggestellt wurde.

Also hat die neu rangierte Nr. 25 Illinois (11-3, 4-0 Big Ten) heute Abend in Lincoln keine Garantie. Die Chancen stehen gut, dass Illini die ‚Huskers‘ schlägt. Nebraska hat keine wirkliche Antwort für Kofi Cockburn – wer schon? – und wenn die Huskers ihre defensive Aufmerksamkeit fest auf das Zentrum von Illinois richten, gibt es viele Schützen, die ihre eigenen Probleme verursachen können.

Das ist die ganze Giftsache, wenn es darum geht, die Illini zu spielen. Es ist echt. Es ist eine schwere Wahl. Minnesota wandte sich von der Norm ab – Doppel- oder Dreifach-Teaming Cockburn – und konzentrierte sich darauf, Alfonso Plummer und die anderen Schützen zu stoppen. Cockburn dominiert. Die Gophers haben zu Hause viel verloren.

B.Weiss
ADMINISTRATOR
PROFILE

Posts Carousel