728 x 90

Rekordverdächtige Hängebrücke soll in Yunnan, China, eröffnet werden

Rekordverdächtige Hängebrücke soll in Yunnan, China, eröffnet werden

(CNN) — Das Reisen in Chinas malerischer Provinz Yunnan wird bald ein bisschen einfacher – und aufregender – mit der weltweit ersten Hängebrücke mit einem Turm und einer Spannweite, die nächsten Monat eröffnet wird. Die bloße Länge der Lvzhijiang-Brücke, die sich 798 Meter über ein Flusstal erstreckt, mag im Vergleich zu einigen der längsten Brücken

(CNN) — Das Reisen in Chinas malerischer Provinz Yunnan wird bald ein bisschen einfacher – und aufregender – mit der weltweit ersten Hängebrücke mit einem Turm und einer Spannweite, die nächsten Monat eröffnet wird.

Die bloße Länge der Lvzhijiang-Brücke, die sich 798 Meter über ein Flusstal erstreckt, mag im Vergleich zu einigen der längsten Brücken der Welt nicht allzu extrem klingen. Aber die Komplexität des Projekts bringt ihm Anerkennung als technisches Wunderwerk ein.

Die Brücke hängt über Lvzhijiang (wörtlich übersetzt als „Fluss des grünen Safts“) und ragt aus Tunneln heraus, die auf beiden Seiten des Tals aus steilen Bergwänden herausragen.

Längste Hängebrücke mit einem Turm und einer Spannweite

Die Lvzhijiang-Brücke ist eine Hängebrücke mit einem Turm und einer Spannweite.

VCG/Getty Images

Beamte behaupten, die Brücke bricht mehrere Weltrekorde.

Erbaut in einem bergigen V-förmigen Tal, ist es das weltweit beste erste Hängebrücke mit einem Turm und einer Spannweite; Es wird nur von einem Turm gehalten und an beiden Enden von Kabeln getragen. Es gibt keine zusätzlichen Säulen, was ihm ein dramatisches, der Schwerkraft trotzendes Aussehen verleiht.

Die Spannweite der Brücke – der Abstand zwischen zwei Stützen – beträgt 780 Meter. Darüber hinaus sagen Beamte, dass es die steilste Tunnelverankerung der Welt hat, die um 54 Grad abgewinkelt ist.

Aufgrund der zerklüfteten Landschaft des Gebiets sind alle tragenden Hauptelemente – der 156 Meter hohe Turm, die Brückenvorfahrtsplatte an einem Ende des Bauwerks und die Tunnelverankerung am anderen Ende des Bauwerks – steil gebaut Pisten.

Der Projektleiter sagte Chinesen staatlichen Medien dass „der Höhenunterschied zwischen dem Brückendeck und dem Montagehof 320 Meter hoch ist, oder etwa 100 Stockwerke hoch … die Komplexität dieses Projekts ist in China selten zu sehen.“

Die Brücke verbindet die benachbarte Stadt Yuxi und die Autonome Präfektur Chuxiong Yi in Yunnan und wird die Reisezeit drastisch verkürzen.

Die Höchstgeschwindigkeit auf der Brücke beträgt 100 Kilometer pro Stunde.

Mit Baubeginn im Jahr 2019 dauerte das Projekt rund drei Jahre bis zur Fertigstellung. Die Verkehrsfreigabe soll Ende April 2022 erfolgen.

Yunnan mit dem Rest Chinas verbinden

Nach Fertigstellung verkürzt die Lvzhijiang-Brücke die Fahrt zwischen den beiden Seiten des Flusses von 1,5 Stunden auf zwei Minuten.

Nach Fertigstellung verkürzt die Lvzhijiang-Brücke die Fahrt zwischen den beiden Seiten des Flusses von 1,5 Stunden auf zwei Minuten.

VCG/Getty Images

Obwohl sowohl Yuxi City (berühmt für die Tabakproduktion) als auch Chuxiong – eine autonome Region des ethnischen Yi-Volkes, berühmt für seine Dinosaurier-Museum — gelten nicht als beliebte Touristenziele, die beiden Gebiete liegen direkt im Herzen der Provinz Yunnan, zwischen Großstädten wie Kunming und Dali.

Der Yuchu Expressway verbindet Yunnan mit anderen wichtigen nationalen Schnellstraßen, wie dem Hangzhou-Ruili (eine Stadt im Westen Yunnans, die an Myanmar grenzt) und dem Guangzhou-Kunming Expressway.

Der Bau von Autobahnen der Superlative ist nicht die einzige technische Meisterleistung, die Chinas westliche Provinz in den letzten Monaten vollbracht hat. Eine neue Hochgeschwindigkeitsstrecke China-Laos wurde im Oktober 2021 eröffnet.

Top-Bildnachweis: Yao Sichao/VCG über Getty Images

B.Weiss
ADMINISTRATOR
PROFILE

Posts Carousel