728 x 90

Manchester City hat Dutch Wonderkid auf die Sommer-Transfer-Wunschliste gesetzt – aktueller Verein muss nach Vertragsverzögerung „schnell handeln“.

Manchester City hat Dutch Wonderkid auf die Sommer-Transfer-Wunschliste gesetzt – aktueller Verein muss nach Vertragsverzögerung „schnell handeln“.

Manchester City kann auf eine hervorragende Erfolgsbilanz zurückblicken, wenn es darum geht, den Einfluss seiner Klublegenden durch fähige Nachfolger zu ersetzen. Kyle Walker hat sich als brillanter Ersatz für den legendären Pablo Zabeleta erwiesen, Ruben Dias ist genau die Art von Anführer, die der Club seit dem Abgang von Vincent Kompany vermisst hat, und Rodris

Manchester City kann auf eine hervorragende Erfolgsbilanz zurückblicken, wenn es darum geht, den Einfluss seiner Klublegenden durch fähige Nachfolger zu ersetzen.

Kyle Walker hat sich als brillanter Ersatz für den legendären Pablo Zabeleta erwiesen, Ruben Dias ist genau die Art von Anführer, die der Club seit dem Abgang von Vincent Kompany vermisst hat, und Rodris derzeitige Leistungen erinnern an Fernandinho in seiner Blütezeit.

Mit Spielern wie Kevin De Bruyne und Ilkay Gundogan in den Dreißigern wird das Paar nicht jünger, und obwohl sie derzeit zuverlässige Optionen im offensiven Mittelfeld bleiben, bleibt es wichtig, vorauszuplanen – für ein Leben ohne das oben genannte Duo .

Das geht aus einem Bericht des niederländischen Senders Soccer News hervor, deren Informationen von Sport Witness übersetzt und weitergegeben wurden, Manchester City hat Ajax-Star Ryan Gravenberch auf ihre Seite gestellt ‚Wunschzettel‘ als Sommer-Neuzugang.

Es wurde ferner erwähnt, dass der derzeitige Vertrag des hoch bewerteten Mittelfeldspielers, der 2023 ausläuft, Ajax hat keine gemacht ‚Fortschritt‘ um den Aufenthalt des niederländischen Nationalspielers im Verein zu verlängern.

Der 19-Jährige soll sich mitten in einer Situation befinden „zwingt ihn, eine Wahl zu treffen“, während die Giganten der Eredivisie müssen ‚reagiere schnell‘ denn die Entscheidung des Spielers bleibt allen Beteiligten ein Rätsel.

Erwähnenswert ist, dass die Obergrenze von Gravenberch zweifellos hoch ist, und wenn man bedenkt, dass Manchester City ein Verein ist, der die Dinge immer aus einer langfristigen Perspektive betrachtet, könnte sich ein potenzieller Sturzflug als die Investition lohnen.

Der Katalane, der unter der Anleitung von Pep Guardiola agiert und bereits ähnliche taktische Anweisungen aus seiner Zeit bei Ajax kennt, könnte das Potenzial des Youngsters nutzen und ihn in einen der komplettesten Mittelfeldspieler der Welt verwandeln.

Da sein Vertrag bei Ajax noch ein Jahr läuft, würde die potenzielle Verpflichtung des niederländischen Mittelfeldspielers der Tasche der Sky Blues nicht allzu viel Schaden zufügen. obwohl ein Heer der europäischen Elite Berichten zufolge den Youngster ins Visier nimmt.

Trotz der Sinnhaftigkeit des Deals auf allen Ebenen wird erwartet, dass Manchester City erst dann in den Markt eintauchen wird, um in andere Bereiche des Spielfelds zu investieren, wenn sie im Sommer einen etablierten Stürmer verpflichtet haben.

B.Weiss
ADMINISTRATOR
PROFILE

Posts Carousel