728 x 90

Halten Sie diese Aktien, wenn Sie sich Sorgen über den Ausverkauf des Marktes machen

Halten Sie diese Aktien, wenn Sie sich Sorgen über den Ausverkauf des Marktes machen

Menschen, die einen großen Teil ihres Nettovermögens an der Börse haben, fühlen sich unweigerlich unwohl, wenn Verkäufe stattfinden. Solche Abschwünge an der Wall Street lösen Gedanken an Geld aus, die scheinbar in Rauch aufgegangen sind – ganz zu schweigen von Zweifeln, wenn sich die Anleger fragen, warum sie nicht vor dem Einbruch verkauft und diese

Menschen, die einen großen Teil ihres Nettovermögens an der Börse haben, fühlen sich unweigerlich unwohl, wenn Verkäufe stattfinden. Solche Abschwünge an der Wall Street lösen Gedanken an Geld aus, die scheinbar in Rauch aufgegangen sind – ganz zu schweigen von Zweifeln, wenn sich die Anleger fragen, warum sie nicht vor dem Einbruch verkauft und diese jetzt verlorenen Gewinne gesichert haben.

Aber niemand kann mit Sicherheit wissen, wann eine Marktkorrektur stattfinden wird, und das ist ein unvermeidliches Merkmal des Investierens. Noch wichtiger ist, wie das alte Sprichwort sagt: „Es geht nicht darum, den Markt zu timen, es ist Zeit in der Markt. Liquidationen wie die derzeitige können stressig erscheinen, aber wenn Sie die Aktien dieser bekannten Unternehmen in den letzten 20 Jahren besessen hätten, könnten Sie sich auch während Marktkorrekturen entspannen.

Bildquelle: Getty Images.

Machen Sie es sich bequem und schlagen Sie den Markt

Anleger können sich beim Halten wohlfühlen Hausdepot (NYSE:HD), Großhandel Costco (NASDAQ: KOSTEN), Walzer Disney (NYSE: DIS), und Nukor (NYSE: NACKT) aus mehreren Gründen. Zusammen bilden sie einen vielfältigen Korb bekannter und anerkannter Unternehmen in den Bereichen Einzelhandel, Unterhaltung und Industrie.

Was Sie jedoch überraschen könnte, ist, wie viel besser die Gesamtrendite (einschließlich Dividenden) dieses Korbs war als die des Korbs S&P500 Indexergebnisse der letzten 20 Jahre. Schauen Sie unten nach.

Tabelle der HD-Gesamtausgangspegel

Gesamtertragsniveau gegeben von Y-Diagramme

Dividendenwachstum ist ein Zeichen von Stärke

Eine Schlüsselfrage für Investoren ist, wie man geduldig bleibt. Während jahrelanges Herumsitzen, während ein Vermögenswert langsam an Wert gewinnt, all die Aufregung bringen kann, die Farbe trocknen zu sehen, können Aktionäre jedes Jahr ein wenig zusätzliche Begeisterung genießen, wenn Unternehmen ihre Ausschüttungen erhöhen. Diese Steigerungen steigern natürlich die Aktienrenditen, sollten aber auch das Vertrauen der Anleger in die Stärke der zugrunde liegenden Unternehmen stärken.

HD-Dividendentabelle

Dividende gegeben von Y-Diagramme

Diese Unternehmen gehen nicht alle mit der gleichen Philosophie an die Dividendenausschüttung heran – und das sollten sie auch nicht. Der Stahlgigant Nucor beispielsweise ist in einer zyklischen Branche tätig. Zuvor verpflichtete es sich nur zu einer niedrigen Basisdividende, die es während dieses Zyklus zahlte, und fügte dann zusätzliche Dividendenzahlungen hinzu, wenn das Geschäft boomte. Aber Nucor ist in den letzten zwölf Jahren von diesem Ansatz zur Verteilung einer robusteren Basiszahlung übergegangen, als sein Geschäft stark genug dafür gewachsen ist.

Disney setzte seine Zahlung im Jahr 2020 aus, als die Pandemie für große Unsicherheit und Gegenwind für einige seiner Geschäftsbereiche sorgte. Aber im Laufe der Jahre hat es seine Dividende deutlich erhöht, und es wäre sinnvoll, wenn Disney sie irgendwann wiederherstellen würde.

Ähnlich wie bei Nucors altem Ansatz belohnt Costco die Aktionäre in unregelmäßigen Abständen mit großen zusätzlichen Dividendenzahlungen. Diese außerordentlichen Auszahlungen wurden in den letzten acht Jahren viermal vorgenommen, obwohl das Management die Basisdividende stetig erhöht hat. COST-Dividendentabelle

COST-Dividende gegeben von Y-Diagramme

Einkommen hilft Ihnen, ruhig zu schlafen

Es ist zwar gut zu wissen, dass der Cashflow eines Unternehmens ausreicht, um die Dividenden weiter zu erhöhen, aber die tatsächlichen Auszahlungen sind mehr als beruhigend. Anleger können dieses Geld reinvestieren oder für andere Zwecke verwenden. Gleichzeitig sind diese Einnahmen nicht selbstverständlich, wie Disney kürzlich gezeigt hat. Aber mit einem ausreichend diversifizierten Portfolio von Dividendenzahlern sollten Anleger zumindest etwas gegen unvorhergesehene Störungen geschützt sein.

Und diese Unternehmen bieten stabile Dividendenrenditen in ihrem aktuellen Aktienkurs.

HD-Dividendenrenditediagramm

Dividendenrendite gegeben von Y-Diagramme

Bei der richtigen Geldbörse geht es nicht nur darum, nachts schlafen zu können. Wenn Anleger die Angst reduzieren können, die mit Marktabschwüngen einhergeht, werden sie während eines Abschwungs weniger wahrscheinlich in Panik geraten. Und der Verkauf aus Angst ist niemals ein Rezept für starke, langfristige Renditen. Eine vielfältige Mischung aus etablierten Unternehmen wie diesem kann den Menschen helfen, ihr Geld in guten und in schlechten Zeiten investiert zu halten – und dabei überdurchschnittliche Renditen zu erzielen.

Dieser Artikel stellt die Meinung des Autors dar, der möglicherweise der „offiziellen“ Empfehlungsposition eines High-End-Beratungsdienstes Motley Fool widerspricht. Wir sind heterogen! Das Hinterfragen einer Investitionsthese – auch einer unserer eigenen – hilft uns allen, kritisch über Investitionen nachzudenken und Entscheidungen zu treffen, die uns helfen, klüger, glücklicher und wohlhabender zu werden.

B.Weiss
ADMINISTRATOR
PROFILE

Posts Carousel