728 x 90

Französischer Gesundheitsminister: Zu früh, um zu sagen, ob die aktuelle COVID-19-Welle ihren Höhepunkt erreicht hat

PARIS (Reuters) – Der französische Gesundheitsminister Olivier Veran sagte am Mittwoch, es sei zu früh, um zu sagen, ob die aktuelle, von Omikronen angeheizte Welle des neuen Coronavirus im Land ihren Höhepunkt erreicht habe, das derzeit Rekordzahlen von täglichen neuen Fällen meldet. „Wir brauchen noch ein bisschen Zeit, um herauszufinden, ob wir uns in der

PARIS (Reuters) – Der französische Gesundheitsminister Olivier Veran sagte am Mittwoch, es sei zu früh, um zu sagen, ob die aktuelle, von Omikronen angeheizte Welle des neuen Coronavirus im Land ihren Höhepunkt erreicht habe, das derzeit Rekordzahlen von täglichen neuen Fällen meldet.

„Wir brauchen noch ein bisschen Zeit, um herauszufinden, ob wir uns in der Nähe eines aktuellen COVID-Peaks befinden oder nicht“, sagte Veran gegenüber dem französischen Inforadio und fügte hinzu, dass die gefährlichere Delta-Variante in Frankreich rückläufig sei.

Die französischen Gesundheitsbehörden meldeten am Dienstag 368.149 neue Coronavirus-Fälle, die höchste Tageszahl der Pandemie. Und der gleitende 7-Tage-Durchschnitt neuer Fälle, der die Meldung von Unregelmäßigkeiten glättet, stieg auf einen Rekordwert von 283.394.

(Berichterstattung von Benoit Van Overstraeten; Redaktion von Sudip Kar-Gupta)

B.Weiss
ADMINISTRATOR
PROFILE

Posts Carousel