728 x 90

Disney, Uber, Mattel und mehr

Disney, Uber, Mattel und mehr

Allgemeine Ansichten des Disney California Adventure Park Mickey Mouse Ferris Wheel im Disneyland Resort, das am 11. April 2021 in Anaheim, Kalifornien, für Speisen und Einkäufe im Freien wiedereröffnet wurde. Aaron P. | Bauer Greif | GC-Bilder | Getty Images Finden Sie heraus, welche Unternehmen nach der Glocke Schlagzeilen machen. Walt Disney – Die Aktien

Allgemeine Ansichten des Disney California Adventure Park Mickey Mouse Ferris Wheel im Disneyland Resort, das am 11. April 2021 in Anaheim, Kalifornien, für Speisen und Einkäufe im Freien wiedereröffnet wurde.

Aaron P. | Bauer Greif | GC-Bilder | Getty Images

Finden Sie heraus, welche Unternehmen nach der Glocke Schlagzeilen machen.

Walt Disney – Die Aktien von Disney stiegen um mehr als 6 %, nachdem das Unternehmen für sein letztes Quartal einen Gewinnanstieg gemeldet hatte. Disney sagte, es habe den Umsatz in seiner Sparte Parks, Erlebnisse und Konsumgüter verdoppelt, da mehr Kunden Themenparks besuchten, in Markenhotels übernachteten und Kreuzfahrten buchten. Es meldete auch die Gesamtzahl der Abonnements für seinen Streaming-Dienst, die die Schätzungen übertrafen.

Uber – Uber stieg um 5 %, nachdem das Unternehmen die Schätzungen der Analysten für den Quartalsumsatz übertroffen hatte und sagte, dass sich das Geschäft von den omicron-bedingten Herausforderungen zu erholen begann. Der Umsatz der Mobilitätssparte des Unternehmens stieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 67 % und der Lieferumsatz um 34 %, sagte das Unternehmen.

Mattel – Die Aktien des Spielzeug- und Spieleherstellers stiegen um mehr als 10 %, nachdem das Unternehmen für das vierte Quartal einen Gewinn von 53 Cent pro Aktie gemeldet hatte, gegenüber Refinitivs Konsensschätzung von nur 30 Cent pro Aktie. Der Umsatz von 1,79 Milliarden US-Dollar übertraf auch die Schätzungen der Analysten von 1,66 Milliarden US-Dollar.

Twilio – Die Aktien des Softwareherstellers stiegen um etwa 20 %, nachdem das Unternehmen höhere Einnahmen und eine mutige Quartalsprognose bekannt gegeben hatte. Der Umsatz im vierten Quartal lag fast 10 % über den Erwartungen der Analysten. Das Unternehmen sagte auch, es habe Gewinne aus seinen Übernahmen von Segment und Zipwhip gemacht.

MGM Resorts International – Der Hotel- und Kasinobetreiber verzeichnete einen Anstieg seiner Aktien um 3 %, nachdem er einen Umsatz- und Gewinnrückgang gemeldet hatte. Das Unternehmen sagte, dass seine Resorts am Las Vegas Strip im Quartal zu 86 % ausgelastet waren, verglichen mit 38 % Auslastung im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

B.Weiss
ADMINISTRATOR
PROFILE

Posts Carousel