728 x 90

Die PYPL-Aktie bietet einen großartigen Einstiegspunkt auf dem aktuellen Niveau

Die PYPL-Aktie bietet einen großartigen Einstiegspunkt auf dem aktuellen Niveau

Top-Unternehmen für digitale Zahlungen PayPal (NASDAQ:PYPL) hat ein paar harte Monate hinter sich. Trotz des Anstiegs des digitalen Zahlungsverkehrs und einer starken Digitalisierungsbewegung beeindruckt die PYPL-Aktie die Anleger nicht. Quelle: Michael Vi / Shutterstock.com Die enttäuschende Prognose hat die Anleger frustriert, was zu einem enormen Rückgang der PayPal-Aktie geführt hat. Trotz der neuen Möglichkeiten und

Top-Unternehmen für digitale Zahlungen PayPal (NASDAQ:PYPL) hat ein paar harte Monate hinter sich. Trotz des Anstiegs des digitalen Zahlungsverkehrs und einer starken Digitalisierungsbewegung beeindruckt die PYPL-Aktie die Anleger nicht.

Quelle: Michael Vi / Shutterstock.com

Die enttäuschende Prognose hat die Anleger frustriert, was zu einem enormen Rückgang der PayPal-Aktie geführt hat. Trotz der neuen Möglichkeiten und der Nutzung der Plattform durch immer mehr Kunden verzeichnete die PYPL-Aktie einen konstanten Rückgang.

Die Aktie erreichte im Juli ein Allzeithoch von 310 USD und bewegte sich kontinuierlich nach unten. Er ist im letzten Jahr um 21 % und in den letzten sechs Monaten um 40 % gefallen. PayPal stieg von 302 US-Dollar im Juli auf seinen aktuellen Preis von rund 180 US-Dollar. Dies ist eine riesige Kaufgelegenheit, die kluge Anleger nicht verpassen sollten.

Hier sind ein paar Gründe, warum ich denke, dass die PYPL-Aktie eine gute Ergänzung für Ihr Portfolio ist.

Stablecoin könnte interessant sein

Der digitale Zahlungsriese ermöglicht es Benutzern, Geld zu senden und zu empfangen, einzukaufen und in Kryptowährungen zu investieren. Das Ergebnis des Unternehmens lief aufgrund der Pandemie nicht gut, was sich auf die Bewertung auswirkte. Aber Investoren haben das Potenzial des Unternehmens erkannt und verstehen, dass die Zukunft digital ist.

Die Verbraucher kaufen online ein, was zu einem Anstieg der Nachfrage nach digitalen Zahlungen geführt hat. Ich glaube, dass PayPal Produkte anbietet, die weiterhin gefragt sein werden. Die Zukunft sieht rosig aus und das Management hat angeboten ambitionierte Prognosen für die Firma.

Das Unternehmen hat sein Angebot auf den Handel mit Kryptowährungen ausgeweitet, was in letzter Zeit viele Nachrichten gemacht hat. Es hat kürzlich bestätigt, dass es die Erschaffung seiner eigenen untersucht Stablecoin, die als PayPal Coin bekannt wäre. Es wäre eine Kryptowährung, die an das Reservevermögen gebunden ist und weniger volatil sein könnte als die anderen Kryptowährungen.

Dies ist ein großer Schritt des Unternehmens und es wird interessant sein zu sehen, wie es funktioniert.

Anstieg von Volumen und Transaktionen

Der beste Weg, das Geschäft von PayPal zu beurteilen, besteht darin, zu verstehen, was im Kern liegt. Es ist ein Zahlungsgeschäft und das Gesamtvolumen und die Transaktionen wirken sich auf seine Rentabilität aus. Immer wenn ein Benutzer eine Zahlung erhält, erhebt PayPal eine Gebühr, die zu den Einnahmen hinzukommt. Daher wird das Unternehmen bei steigendem Gesamtzahlungsvolumen höhere Umsätze erzielen.

Im dritten Quartal belief sich das Gesamtzahlungsvolumen auf 310 Milliarden US-Dollar, was einer Steigerung von 26 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Das Unternehmen verzeichnete auch einen Anstieg der aktiven Konten auf 416 Millionen, was bedeutet, dass mehr Benutzer die Plattform nutzen. Das Management hat sich eingestellt Wachstumsziel von 18% für 2022 und erwartet, das Jahr mit 430 Millionen Konten abzuschließen.

Die Zahlen des vierten Quartals werden für das Unternehmen wichtig sein, und wenn es ihm gelingt, starke Einnahmen und Nutzerzahlen zu vermelden, wird die PYPL-Aktie beginnen zu steigen.

Das Endergebnis der PYPL-Aktie

Man darf die riesige Chance, die PayPal bietet, nicht ignorieren. Da das Unternehmen sein Angebot durch neue Produkteinführungen erweitert, wird es nur noch an Wert gewinnen. Das Geschäft hat einen Abschlag und die PYPL-Aktie könnte sich nach den Ergebnissen des vierten Quartals erholen.

PayPal arbeitet daran, neue Produkte auf den Markt zu bringen und den Bedürfnissen der Benutzer in jeder Hinsicht gerecht zu werden. Es hat auch ein enormes Wachstum durch die Jetzt kaufen, später bezahlen Service, der während der Ferienzeit zu einem großen Hit wurde. Die Zahlen werden sich auf das Endergebnis auswirken und ich bin sicher, dass das Unternehmen für das vierte Quartal einen beeindruckenden Umsatz- und Cashflow-Bericht vorlegen wird.

Beurteilen Sie die Aktie nicht anhand des aktuellen Rückgangs oder der neuen Covid-19-Variante. Berücksichtigen Sie das Potenzial des Unternehmens langfristig. Die PYPL-Aktie hat im Jahr 2022 ein enormes Wachstumspotenzial. Der aktuelle Rückgang der Aktie ist eine gute Gelegenheit für einen Einstieg.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hatte Vandita Jadeja (weder direkt noch indirekt) Positionen in den in diesem Artikel erwähnten Wertpapieren. Die in diesem Artikel geäußerten Meinungen sind die des Autors, vorbehaltlich der InvestorPlace.com Veröffentlichungsrichtlinien.

Vandita Jadeja ist CPA und freiberufliche Finanztexterin, die gerne über Aktien liest und schreibt. Sie glaubt an das Kaufen und Halten, um langfristige Gewinne zu erzielen. Ihre Wort- und Zahlenkenntnisse helfen ihr, klare Aktienanalysen zu schreiben.

B.Weiss
ADMINISTRATOR
PROFILE

Posts Carousel