728 x 90

Der Geschäftsführer von Radio Milwaukee tritt zurück

Der Geschäftsführer von Radio Milwaukee tritt zurück

Kevin Sucher hat als Geschäftsführer zurückgetreten Radio Milwaukee, teilte der Sender am Freitag mit. Sucher Danae Davis wird als Interims-Executive Director fungieren, während ein Findungsausschuss einen dauerhaften Ersatz sucht. Sucher hatte die Organisation seit 2020 geleitet. Laut einer Pressemitteilung trat er zurück, um „andere Möglichkeiten zu verfolgen“. „Auf Anraten des Anwalts darf ich im Moment

Kevin Sucher hat als Geschäftsführer zurückgetreten Radio Milwaukee, teilte der Sender am Freitag mit.

Sucher

Danae Davis wird als Interims-Executive Director fungieren, während ein Findungsausschuss einen dauerhaften Ersatz sucht. Sucher hatte die Organisation seit 2020 geleitet. Laut einer Pressemitteilung trat er zurück, um „andere Möglichkeiten zu verfolgen“.

„Auf Anraten des Anwalts darf ich im Moment nicht darüber sprechen“, sagte Sucher erzählte Milwaukee Zeitschrift.

„Wir schätzen Kevins Arbeit bei Radio Milwaukee und sein Engagement, unsere Mission voranzubringen, ein Katalysator für die Schaffung einer besseren, integrativeren und engagierteren Gemeinschaft zu sein. Wir wünschen ihm alles Gute für die Zukunft“, sagte Ross Williams, Vorstandsvorsitzender von Radio Milwaukee, in einer Pressemitteilung. „Wir freuen uns sehr, Danae als Interim Executive Director zu haben, da sie ein hohes Maß an Erfahrung und Verständnis für Radio Milwaukee und unsere Mission als Organisation mitbringt.“

Davis war zuvor neun Jahre lang im Vorstand von Radio Milwaukee und fungierte dort als Vorstandsvorsitzender. Sie ist außerdem Geschäftsführerin der gemeinnützigen Organisation Milwaukee Succeeds und wird diese Funktion auch weiterhin ausüben.

Jordan Lee, der Radio Milwaukee vor kurzem verlassen hat, um nach seiner Tätigkeit als Sendermanager zu Paragon Media Strategies zu wechseln, wird laut der Pressemitteilung „den Führungswechsel erleichtern“.

B.Weiss
ADMINISTRATOR
PROFILE

Posts Carousel