728 x 90

Das Oak Cafe kehrt für das Frühjahrssemester zurück – The American River Current

Das Oak Cafe kehrt für das Frühjahrssemester zurück – The American River Current

Durch COVID-19 verursachte Einschränkungen erfordern Kürzungen im Oak Cafe Das Oak Cafe am American River College ist für das Frühjahrssemester 2022 mit fortgesetzten COVID-19-Sicherheitsprotokollen wieder in Betrieb. (Foto von Alyssa Branum) Das von Studenten geführte Restaurant und die Bäckerei des American River College, das Oak Cafe, hat im Frühlingssemester wieder seine Türen für Gäste geöffnet,

Durch COVID-19 verursachte Einschränkungen erfordern Kürzungen im Oak Cafe

Das Oak Cafe am American River College ist für das Frühjahrssemester 2022 mit fortgesetzten COVID-19-Sicherheitsprotokollen wieder in Betrieb. (Foto von Alyssa Branum)

Das von Studenten geführte Restaurant und die Bäckerei des American River College, das Oak Cafe, hat im Frühlingssemester wieder seine Türen für Gäste geöffnet, die auf der Suche nach einem süßen Leckerbissen sind. Das Oak Cafe war aufgrund der COVID-19-Pandemie für mehrere Semester außer Betrieb, aber als die Beschränkungen nachließen und die Campusse geöffnet wurden, ist auch das Oak Cafe für sein zweites Semester zurückgekehrt.

Laut Brian Knirk, Leiter der Kochabteilung von ARC, gab es seit COVID-19 viele Veränderungen in der Restaurantbranche.

„Die Branche hat weiterhin Schwierigkeiten, Arbeitskräfte zu finden, und viele Gäste zögern noch, sich im öffentlichen Raum aufzuhalten. Viele Restaurants werden noch eine Weile Masken tragen, nur damit sich die Kunden sicher fühlen“, sagte Knirk in einer E-Mail an Current.

Die Mitarbeiter des Oak Cafe sind immer noch mit den Auswirkungen der Pandemie konfrontiert und navigieren durch die Änderungen und Einschränkungen, die erforderlich sind, um ein sicheres Umfeld für Kunden und Mitarbeiter zu schaffen.

„Das Café wurde in vielerlei Hinsicht beeinflusst, denn die Oak Café-Klasse ist eine Abschlussklasse, und wir haben unsere Einführungskurse wirklich über ein Jahr lang nicht angeboten, die Klassengröße ist klein“, sagte Knirk.

Das Oak Café reduziert auch die Anzahl der Tage, an denen es geöffnet ist, um es mit der Anzahl der Schüler in den Klassen abzustimmen.

Laut Knirk werden sie in diesem Semester nur mittwochs und freitags von 11:30 bis 14:30 Uhr in Betrieb sein.

Es wurden auch verschiedene andere Änderungen vorgenommen, um den kleineren Klassengrößen Rechnung zu tragen.

„Wir haben auch Sitzplätze aus dem Restaurant entfernt und die Anzahl der Reservierungen reduziert, die wir annehmen werden, teilweise um mit unseren kleineren Klassengrößen zu arbeiten und teilweise, damit sich unsere Gäste sicher fühlen“, sagte Knirk. „Bei kleineren Klassengrößen haben wir auch die Speisekarte etwas reduziert.“

Laut Knirk sind die Protokolle des Oak Cafe zur Gewährleistung der Sicherheit seit dem letzten Semester gleich geblieben.

„Wir haben die Anzahl der Tische im Speisesaal reduziert, um soziale Distanzierung zu gewährleisten. Jeder muss beim Betreten des Gebäudes eine Maske tragen, bis er Platz genommen hat“, sagte Knirk. „Jeder muss auch einen Impfnachweis vorlegen, um das Restaurant zu betreten. Auch wenn die Maskenpflicht aufgehoben wird, werden das Servicepersonal (und alle Klassen) in diesem Semester weiterhin Masken tragen.“

Die Speisekarte des Oak Cafe ändert sich jede Woche, aber aufgrund der Einschränkungen, die mit kleineren Klassengrößen einhergehen, wird das Café jetzt eine kleinere Speisekarte haben.

„Wir bieten nur eine Vorspeise, eine Auswahl an Hauptgerichten und ein Dessert an. Wenn die Klassengröße wieder zunimmt und vielleicht bis zum Ende des Semesters, können wir die Menüoptionen auf unseren Standard vor der Pandemie von mindestens zwei Vorspeisen, zwei Desserts und vier Hauptgerichten erhöhen“, sagte Knirk.

Trotz der aktuellen Einschränkungen durch COVID-19 hofft das Oak Cafe immer noch, einige Ziele zu erreichen, während es in einer solchen Zeit tätig ist.

„Eine wunderbare Erfahrung für unsere Gäste und unsere Studenten zu bieten, während wir die zukünftigen Mitarbeiter in Gastronomie und Gastgewerbe ausbilden“, sagte Knirk.

Um Reservierungen im Oak Cafe vorzunehmen, wenden Sie sich an (916) 484-8526.

B.Weiss
ADMINISTRATOR
PROFILE

Posts Carousel