728 x 90

Archimedes Tech SPAC-Partner: Aktueller Bericht (Form 8-K)

Vereinigte Staaten WERTPAPIER- UND WECHSELKOMMISSION Washington, DC 20549 Bilden 8 TAUSEND Aktueller Bericht Gemäß Abschnitt 13 oder 15(d) des Wertpapierbörsengesetz von 1934 Datum der Meldung (Datum des frühesten gemeldeten Ereignisses): 7. Januar 2022 Archimedes Tech SPAC Partners Co. (Genauer Name des Registranten, wie in seiner Satzung angegeben) Delaware 001-40193 86-1286799 (Staat oder andere Gerichtsbarkeitder Gründung)

Vereinigte Staaten

WERTPAPIER- UND WECHSELKOMMISSION

Washington, DC 20549

Bilden 8 TAUSEND

Aktueller Bericht

Gemäß Abschnitt 13 oder 15(d) des

Wertpapierbörsengesetz von 1934

Datum der Meldung (Datum des frühesten gemeldeten Ereignisses): 7. Januar 2022

Archimedes Tech SPAC Partners Co.

(Genauer Name des Registranten, wie in seiner Satzung angegeben)

Delaware 001-40193 86-1286799
(Staat oder andere Gerichtsbarkeit
der Gründung)
(Aktenzeichen der Kommission) (IRS Arbeitgeber
Identifikationsnummer.)

2093 Philadelphia Hecht #1968
Claymont, DE19703

(Adresse der Hauptgeschäftsstelle und Postleitzahl)

Telefonnummer des Teilnehmers, einschließlich Vorwahl: (650)560-4753

(ehemaliger Name oder ehemalige Adresse, falls sich seit der letzten Meldung geändert)

Kreuzen Sie das entsprechende Kästchen unten an, wenn die Einreichung des Formulars 8-K gleichzeitig die Einreichungspflicht des Registranten gemäß einer der folgenden Bestimmungen erfüllen soll:

Schriftliche Mitteilungen gemäß Rule 425 des Securities Act (17 CFR 230.425)
Anfordern von Material gemäß Rule 14a-12 des Exchange Act (17 CFR 240.14a-12)
Mitteilungen vor Beginn gemäß Regel 14d-2(b) des Börsengesetzes (17 CFR 240.14d-2(b))
Mitteilungen vor Beginn gemäß Regel 13e-4(c) des Börsengesetzes (17 CFR 240.13e-4(c))

Gemäß Abschnitt 12(b) des Gesetzes registrierte Wertpapiere:

Titel jeder Klasse Handelssymbol(e) Name jeder Börse, an der
Eingetragen
Einheiten, die jeweils aus einer Untereinheit und einem Viertel eines Warrants bestehen ATSPU Die Nasdaq Stock Market LLC
Als Teil der Einheiten enthaltene Untereinheiten, die jeweils aus einer Stammaktie, einem Nennwert von 0,0001 USD und einem Viertel eines Optionsscheins bestehen ATSPT Die Nasdaq Stock Market LLC
Stammaktien, Nennwert 0,0001 USD je Aktie ATSP Die Nasdaq Stock Market LLC
Einlösbare Optionsscheine ATSPW Die Nasdaq Stock Market LLC

Geben Sie durch Häkchen an, ob der Registrant ein aufstrebendes Wachstumsunternehmen im Sinne von Rule 405 des Securities Act von 1933 (17 CFR §230.405) oder Rule 12b-2 des Securities Exchange Act von 1934 (17 CFR §240.12b-2) ist. .

Aufstrebendes Wachstumsunternehmen ☒.

Wenn es sich um ein aufstrebendes Wachstumsunternehmen handelt, geben Sie durch ein Häkchen an, ob der Registrant sich dafür entschieden hat, die verlängerte Übergangsfrist zur Einhaltung neuer oder überarbeiteter Rechnungslegungsstandards gemäß Abschnitt 13(a) des Börsengesetzes nicht zu nutzen.

Artikel 4.02. Nichtvertrauen auf zuvor veröffentlichte Finanzberichte oder zugehörige Prüfungsberichte oder abgeschlossene Zwischenberichte.

Das Management von Archimedes Tech SPAC Partners Co. (das „Unternehmen“) hat den beizulegenden Zeitwert der 350.000 repräsentativen Aktien, die das Unternehmen vor dem Abschluss des Börsengangs des Unternehmens (der „IPO“) am 15. März ausgegeben hatte, neu bewertet , 2021. Historisch wurde der ursprüngliche Kaufpreis der repräsentativen Aktien als beizulegender Zeitwert der repräsentativen Aktien angesetzt. Aufgrund der Neubewertung durch das Management hat das Management jedoch festgestellt, dass die repräsentativen Aktien eine umfassende Analyse des beizulegenden Zeitwerts erfordern, die von Bewertungsexperten durchgeführt wurde, um ihren beizulegenden Zeitwert zu bestimmen. Die Analyse des beizulegenden Zeitwerts wurde von Bewertungsexperten durchgeführt und am 9. November 2021 abgeschlossen. Das Management stellte zunächst fest, dass die Änderung des beizulegenden Zeitwerts der repräsentativen Aktien für den zuvor veröffentlichten Abschluss der Gesellschaft qualitativ nicht wesentlich war und kam daher zu dem Schluss, dass die Gesellschaft seine zuvor veröffentlichten Abschlüsse neu darzustellen oder zu überarbeiten. Nachdem das Management diese Schlussfolgerung in Verbindung mit der Entscheidung des Unternehmens, seinen zuvor veröffentlichten Jahresabschluss neu zu bewerten, neu bewertet hatte, um alle einlösbaren Aktien des Unternehmens als vorübergehendes Eigenkapital auszuweisen, kam das Management jedoch zu dem Schluss, dass das Unternehmen seinen zuvor veröffentlichten Jahresabschluss anpassen sollte, um den fairen Wert zu korrigieren auch der Wert der repräsentativen Aktien.

Daher kamen das Management des Unternehmens und der Prüfungsausschuss des Vorstands des Unternehmens (der „Prüfungsausschuss“) am 7. Januar 2022 zu dem Schluss, dass der zuvor veröffentlichte ungeprüfte Zwischenabschluss des Unternehmens, der im Quartalsbericht des Unternehmens auf Formular 10-Q für der Quartalszeitraum zum 31. März 2021, 30. Juni 2021 und 30. September 2021, eingereicht bei der SEC am 27. Juli 2021, 27. August 2021 bzw. 15. November 2021 (zusammen die „betroffenen Zeiträume“ ), sollte für den beizulegenden Zeitwert der repräsentativen Aktien, wie er von den Bewertungsexperten bestimmt wurde, angepasst werden und sollte daher nicht länger als verlässlicher Faktor gelten. Daher beabsichtigt das Unternehmen, seine Abschlüsse für die betroffenen Zeiträume in einer Änderung des Quartalsberichts des Unternehmens auf Formular 10-Q für den Quartalszeitraum zum 30. September 2021 („Q3 Formular 10-Q/A“) neu darzustellen, um bei der SEC eingereicht werden. Diese Anpassung wird gleichzeitig mit der Anpassung durchgeführt, um alle rückkaufbaren Aktien des Unternehmens als vorübergehendes Eigenkapital auszuweisen, wie in dem am 28. Dezember 2021 bei der SEC eingereichten Formular 8-K des Unternehmens angegeben.

Die Gesellschaft geht nicht davon aus, dass eine der oben genannten Änderungen Auswirkungen auf ihre Barmittelposition und die Barmittel auf dem im Zusammenhang mit dem Börsengang eingerichteten Treuhandkonto (das „Treuhandkonto“) haben wird.

Das Management der Gesellschaft ist zu dem Schluss gekommen, dass angesichts des oben beschriebenen Fair-Value-Fehlers eine wesentliche Schwäche in der internen Kontrolle der Finanzberichterstattung der Gesellschaft besteht und dass die Offenlegungskontrollen und -verfahren der Gesellschaft zum 31. März nicht mit hinreichender Sicherheit wirksam waren. 2021; 30. Juni 2021 und 30. September 2021. Der Sanierungsplan des Unternehmens in Bezug auf eine solche wesentliche Schwachstelle wird im Q3-Formular 10-Q/A detaillierter beschrieben.

Die Geschäftsführung des Unternehmens und der Prüfungsausschuss haben die in diesem aktuellen Bericht auf Formular 8-K gemäß diesem Punkt 4.02 offengelegten Angelegenheiten mit UHY LLP, der unabhängigen, registrierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft des Unternehmens, erörtert.

Warnhinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Dieser aktuelle Bericht auf Formular 8-K enthält „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne der Bundeswertpapiergesetze. Bestimmte dieser zukunftsgerichteten Aussagen können durch die Verwendung von Wörtern wie „glaubt“, „erwartet“, „beabsichtigt“, „plant“, „schätzt“, „angenommen“, „kann“, „sollte“, “ will“, „sucht“ oder andere ähnliche Ausdrücke. Solche Aussagen können unter anderem Aussagen zu den Auswirkungen der Neudarstellung bestimmter historischer Jahresabschlüsse durch die Gesellschaft, der Kassenlage der Gesellschaft und der auf dem Treuhandkonto gehaltenen Barmittel und alle vorgeschlagenen Abhilfemaßnahmen in Bezug auf identifizierte wesentliche Schwächen beinhalten. Diese Aussagen basieren auf den aktuellen Erwartungen zum Datum dieses aktuellen Berichts auf Formular 8-K und beinhalten eine Reihe von Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich abweichen. Diese Risiken und Ungewissheiten umfassen unter anderem weitere Änderungen oder Entwicklungen in Bezug auf die Bilanzierung. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Entwicklungen oder aus anderen Gründen. Die Leser werden davor gewarnt, sich auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen.

UNTERSCHRIFTEN

Gemäß den Anforderungen des Securities Exchange Act von 1934 hat der Registrant diesen Bericht ordnungsgemäß in seinem Namen von dem hierzu ordnungsgemäß bevollmächtigten Unterzeichner unterzeichnen lassen.

Datum: 7. Januar 2022

Archimedes Tech SPAC Partners Co.
Durch: /S/ Lang Lang
Name: Lang Lang
Titel: Finanzvorstand
B.Weiss
ADMINISTRATOR
PROFILE

Posts Carousel