728 x 90

Adam Aron wirft mehr AMC Entertainment-Aktien ab, sagt letzter Verkauf – Frist

Adam Aron, CEO von AMC Entertainment, hat eine weitere Aktie verkauft. Laut einer SEC-Anmeldung hat die Führungskraft gestern 312.500 Aktien zu 22,846 US-Dollar oder etwa 7,14 Millionen US-Dollar abgeladen. Im vergangenen Monat verkaufte es Aktien im Wert von 9,65 Millionen US-Dollar in einem einzigen Verkauf, nachdem eine erste Tranche von Aktien für rund 25 Millionen

Adam Aron, CEO von AMC Entertainment, hat eine weitere Aktie verkauft.

Laut einer SEC-Anmeldung hat die Führungskraft gestern 312.500 Aktien zu 22,846 US-Dollar oder etwa 7,14 Millionen US-Dollar abgeladen. Im vergangenen Monat verkaufte es Aktien im Wert von 9,65 Millionen US-Dollar in einem einzigen Verkauf, nachdem eine erste Tranche von Aktien für rund 25 Millionen US-Dollar abgeladen wurde. (Separat verkaufte auch CFO Sean Goodman den Großteil seiner Aktien.)

Aron hatte den Aktionären in der jüngsten Telefonkonferenz von AMC öffentlich angekündigt, dass er Aktien für Nachlassplanungszwecke verkaufen würde, und sagte, dies sei keine große Sache, aber das Ausmaß des Verkaufs überraschte einige Investoren im Dezember. Bei der von Reddit angetriebenen Attraktion für Aktienmeme des Unternehmens geht es um Loyalität – Anleger halten Aktien mit „Diamanthänden“ – das heißt, durch dick und dünn, egal was passiert. Das Konzept besteht darin, Leerverkäufer oder Anleger zu vereiteln, die darauf wetten, dass AMC-Aktien fallen und sich gezwungen sehen, ihre Positionen abzusichern, wenn sie dies nicht tun. Kleinanleger retteten die AMC-Aktie und retteten das Unternehmen möglicherweise vor dem Bankrott.

Privatanleger, d. h. Privatanleger gegenüber traditionellen Institutionen, bilden heute den Großteil der Aktionärsbasis von AMC und Aron hat sie bei jedem Schritt umworben. Aber seine Aktienverkäufe waren nicht beliebt. Er versuchte die Gruppe heute zu beruhigen und twitterte, dass die Verkäufe „jetzt vorbei sind“. Er sagte, er besitze noch 2,3 Millionen Aktien oder plane, sie zu erwerben (ich bin dabei!), erklärte aber die Berechnung nicht.

Die AMC-Aktie schloss am Mittwoch bei 22,72 US-Dollar. Sie sind im vergangenen Jahr abgeprallt und sind von einem Tiefststand von 2 USD auf einen Höchststand von 72 USD gestiegen.

B.Weiss
ADMINISTRATOR
PROFILE

Posts Carousel