728 x 90

2022 NCAA Tournament Bracket Vorhersagen: March Madness Experten-Tipps, Überraschungen, Gewinner, Favoriten auf den Sieg

2022 NCAA Tournament Bracket Vorhersagen: March Madness Experten-Tipps, Überraschungen, Gewinner, Favoriten auf den Sieg

Mehr als 350 College-Basketballteams begannen die Saison im November mit dem Ziel, das NCAA-Turnier 2022 zu erreichen und mit einer Chance auf das nationale Meisterschaftsspiel die Final Four in New Orleans zu erreichen. Am Donnerstagmorgen war diese Zahl auf 64 Teams geschrumpft, die noch am Leben waren, um ihre March Madness-Träume zu verwirklichen. Aber wer

Mehr als 350 College-Basketballteams begannen die Saison im November mit dem Ziel, das NCAA-Turnier 2022 zu erreichen und mit einer Chance auf das nationale Meisterschaftsspiel die Final Four in New Orleans zu erreichen. Am Donnerstagmorgen war diese Zahl auf 64 Teams geschrumpft, die noch am Leben waren, um ihre March Madness-Träume zu verwirklichen. Aber wer wird die Netze im Big Easy fällen?

Unsere Experten haben sich monatelang genau auf diesen Moment vorbereitet. Wir haben das Band aufgeschlüsselt, die Top-Spieler beobachtet und verfügen über alle Informationen, die Sie benötigen, um Sie durch Ihre Gruppe der Teams von der Nr. 1 bis zu den 16 gesetzten Teams zu führen.

Unten hat unser Team seine Expertenklammern ausgefüllt, also betrachten Sie dies als einen Spickzettel, der Ihnen hilft, Ihren Pool zu gewinnen. Kopieren Sie alles, was Sie wollen, wir werden nicht urteilen. Wir sind hier, um Ihnen zu dienen, und unser Wissen ist Ihr Wissen. Wissen Sie nur, ob wir Recht haben und die richtigen Entscheidungen treffen, wir sind absolut verantwortlich und wollen Anerkennung, und wenn nicht, wollen wir keine Schuld. Das sind die Regeln.

Okay, weiter zu den Klammern.

Gary Parish

Zum Vergrößern anklicken Garys Halterung

Ja, noch einmal, ich wähle Gonzaga, um den nationalen Titel zu gewinnen. Ja, ich weiß, ich habe das schon mehrfach gemacht – und es hat nie geklappt. Aber das bedeutet nicht, dass es falsch oder dumm ist, diese Saison wieder mit den Zags zu gehen. Die Tatsache, dass sie es noch nicht getan haben, bedeutet nicht, dass sie es nicht können. Es bedeutet nur, dass sie es noch nicht getan haben – aber ich glaube aufrichtig, dass sich das Anfang nächsten Monats ändern wird. Gonzaga ist offensiv Elite, defensiv Elite und vollgepackt mit Top-End-Talenten. Dies ist das Jahr, in dem die Zags es schaffen.

Matt Norlander

Zum Vergrößern anklicken Matts Halterung

Wo werden wir dieses Jahr Chaos sehen? Es ist unvermeidlich, wissen Sie. Eine schöne Gruppe von 68 Teams mit nahezu unendlichen Möglichkeiten. Und hier setze ich Murray State und Vermont in das zweite Wochenende. Nenn mich einen Romantiker. Aber diese beiden Teams haben zusammen 58-7 gewonnen und 41 ihrer letzten 42 Spiele gewonnen. Ich werde die heiße Hand reiten, und ja, das bedeutet, dass Murray State Kentucky in der zweiten Runde spielen und schlagen darf, a la Loyola Chicago, das vor einem Jahr Illinois das Gleiche angetan hat. (Beide Mid-Majors können offensichtlich niemals ihren großen Bruder im Bundesstaat dazu bringen, sie zu planen.) Was meine Final Four betrifft: Kansas hat bei weitem den einfachsten Weg. Das ist eine Standardauswahl. Ich habe die ganze Saison behauptet, dass Teams so niedrig wie die 4-Linie gut genug sind, um es nach New Orleans zu schaffen.

Ich bleibe dabei und gehe mit den Big Ten-Co-Champions der regulären Saison in Illinois, die einer der besten 4-Seeds der letzten Zeit ist. Auf der linken Seite der Klammer wäre ein Regionalfinale zwischen Gonzaga und Duke in San Francisco phänomenal. Gonzaga gilt als das beste Team im Sport, also werde ich mit dem 1: 2 von Drew Timme und Chet Holmgren gehen, um es zu erledigen, und dann bleibe ich bei meiner nationalen Titelauswahl der Vorsaison, Purdue, um aus was herauszukommen Ich erwarte eine laute und unterhaltsame Ostregion. Gonzaga ist meine Wahl, um die nationale Meisterschaft zu gewinnen, weil das 7-1 Holmgren gepaart mit Timme das beste 1-2 in College-Hoops ist. Kansas to the Title Game ist eher ein Value Play, außerdem hat KU mit Ochai Agbaji einen Top-5-Spieler.

Mark Few schafft es endlich und schreibt Geschichte. Es gab großartige Gonzaga-Teams – sogar einige besser als dieses. Aber das ist endlich das Jahr. GU hat die offensive und defensive Obergrenze, um dorthin zu gelangen, und seine Erfahrung, Länge und verbesserte Athletik reichen am Ende aus. Bulldogs schreiben eine großartige College-Sport-Erlösungsgeschichte, nachdem sie vor einem Jahr ein Spiel verloren hatten.

Kyle Boone

Zum Vergrößern anklicken Kyle’s Bracket

Ich gehe nicht auf die Beine, indem ich die Nr. 1 der Gesamtsaat wähle, um alles zu gewinnen, aber nach Gonzagas Niederlage gegen Baylor im Titelspiel der letzten Saison – insbesondere wie sie verloren hat – fühlt es sich an, als würden die Bulldogs verlieren einige Gläubige. Darf absolut nicht sein. Dieses Team ist genauso siegfähig wie das letztjährige Team, das mit 31:1 den nationalen Vizetitel belegte. Sein Guard-Spiel ist nicht mehr so ​​stark wie vor einem Jahr, aber sein Frontcourt-Spiel ist sogar noch besser, angeführt von Footwork-König Drew Timme und 7-Fuß-Teamkollege Chet Holmgren, dem Spitzenreiter auf Platz 1 im diesjährigen Draft.

David Cobb

Zum Vergrößern anklicken Davids Klammer

Für ein Team, das so dominant wie Arizona in dieser Saison war, sind die Wildcats etwas unter dem Radar geflogen, da sie im Pac-12 spielen, das 2021 in die Mittelmäßigkeit zurückkehrte. Machen Sie jedoch keinen Fehler. Arizona ist ein Elite-College-Basketballteam mit allen Zutaten für einen nationalen Titelgewinner. Mit einem hervorragenden Felgenschützer-Duo in Christian Koloko und Oumar Ballo prüfen die Wildcats die Verteidigungsbox. In der Offensive gedeihen sie jedoch. Der Trainer des ersten Jahres, Tommy Lloyd, hat die Gonzaga-Philosophie nahtlos umgesetzt, und er verfügt über eine tiefe Rotation von Qualitätswächtern und -flügeln, die in der Lage sind, sie umzusetzen, angeführt von einem potenziellen Lottogewinner in Bennedict Mathurin.

Chip Patterson

Zum Vergrößern anklicken Halterung von Chip

Dies ist nicht eines der talentiertesten Teams, die Bill Self in Kansas hatte, aber es ist äußerst selbstbewusst und rundet seine Form mit voller Gesundheit und Basketball auf hohem Niveau ab, um in das NCAA-Turnier einzusteigen. Ich liebe ihre Vielseitigkeit in Bezug darauf, wie viele verschiedene Spieler Buckets bekommen können, während sie in Ochai Agbaji immer noch ein echtes Alpha haben. Die Jayhawks in die Final Four zu holen war einfacher, als den Abzug auf den Titel zu drücken, da ich denke, dass Arizona und Kentucky beide würdige Anwärter darauf sind, alles zu gewinnen. An anderer Stelle in der Klammer habe ich ein paar 1-Seed-Verstimmungen, als Baylor früh vor einem UNC-Kader mit hoher Varianz ausschied und Gonzaga in den Sweet 16 gegen ein UConn-Team fiel, das möglicherweise das gefährlichste Team außerhalb der Top-4-Seeds ist Linien im Feld.

Jerry Palm

Zum Vergrößern anklicken Jerry’s Bracket

Die Zeit ist für Gonzaga gekommen, um den Job endlich zu beenden. Für die zweite Saison in Folge sind die Bulldogs die Gesamtnummer 1. Diesmal sind sie anders gebaut. Während Drew Timme bleibt, wurde der Elektrowächter Jalen Suggs durch C Chet Holmgren ersetzt, einen Felgenschützer, der die Verteidigung der Zags verändert. Er kann auch von überall auf dem Boden punkten. Es wird kein leichter Weg. Sechs Spiele in diesem Turnier zu gewinnen, ist das nie. Aber ich denke, die Zags werden endlich ihre Glanzzeit bekommen.

Kevin Flaherty

Zum Vergrößern anklicken Kevins Halterung

Mark Few trifft auf seinen Schützling Tommy Lloyd, ein Ergebnis, das niemand von den Wildcats kommen sah, bevor die Saison begann. Aber Gonzaga ist ein Team auf einer Mission, nachdem es vor einem Jahr fast den Tisch belegt und beim letzten Schritt zu kurz gekommen war. In einem lustigen Auf-und-Ab-Spiel haben die Bulldogs den besseren Point Guard, das beste NBA-Talent und den besten College-Basketballspieler. Dieses Gonzaga-Team ist nicht der Kader des letzten Jahres und ist etwas fehlerhafter, aber es ist sicherlich gut genug, um den Job zu beenden.

Dennis Dodd

Zum Vergrößern anklicken Dennis‘ Halterung

Der Druck ist die Big Ten. Neun Teams – 64 % der Liga und 13 % der Gruppe – bevölkern das NCAA-Turnier. Mit so vielen Teams entsteht ein großer Zeitdruck, eine Delle zu machen. Die Big Ten haben es letztes Jahr nicht geschafft, obwohl auch neun Teams dabei waren. Und das, obwohl das gesamte Turnier in einer der Hauptstädte der Konferenz, Indianapolis, ausgetragen wurde. Ohio State wurde von Oral Roberts abgeschlagen. Purdue verlor gegen Nordtexas. Illinois wurde von Loyola-Chicago geschlagen. Hier sind wir wieder mit sechs der neun Big Ten-Kader, die in ihren ersten Spielen höher gesetzt sind. Ich mag Purdue und Iowa, um nach New Orleans zu kommen. Die Boilers und Hawkeyes würden zum ersten Mal seit 1980 in den Final Four auftreten. Iowa war die ganze Saison über eine widerstandsfähige Torschützenkönigin und auf Platz 5 unterbesetzt. Purdue war die ganze Saison über in den Top 10 mit einer typisch großen Frontlinie und All-Big Ten-Wache Jaden Ivey. Das hilft den Big Ten, sich selbst im Spiegel zu betrachten. Es hindert Arizona nicht daran, am 25. Jahrestag von Lute Olsons Meisterschaftskader im Jahr 1997 alles zu gewinnen.

Josch Nagel

Zum Vergrößern anklicken Joshs Halterung

Nach einer Niederlage gegen den Rivalen North Carolina im letzten Heimspiel von Trainer Mike Krzyzewski und dem gescheiterten Sieg beim ACC-Turnier haben die Blue Devils nur noch eine Chance, Coach K mit einem schwungvollen Erfolg in den Ruhestand zu schicken. Diese Gelegenheit liegt in dieser unregelmäßigen Bündelung, die dem Hall of Fame-Trainer seinen sechsten nationalen Titel beschert, und es scheint, dass das NCAA-Turnierkomitee einen günstigen Weg für diese Möglichkeit geebnet hat. Die Blue Devils haben einen relativ bescheidenen Weg in die Final Four, mit Ausnahme des topgesetzten Gonzaga, den sie bereits im November mit 84-81 besiegten. Wenn sich die Blue Devils in den Final Four wiederfinden, suchen Sie nach ihnen, um den Job zu beenden und die Kritiker von Coach K vor Wut zu lassen.

B.Weiss
ADMINISTRATOR
PROFILE

Posts Carousel